Inspektion Chevrolet Spark

Themen in diesem Beitrag:

Stadtflitzer wie der Spark müssen im Alltag ganz schön was leisten. Deswegen sollten Sie Ihren Chevrolet regelmäßig zum Check von Technik, Verschleißteilen und Karosserie in der Fachwerkstatt vorführen. So beugen Sie Pannen vor und können beim Wiederverkauf ein ordnungsgemäß ausgefülltes Wartungsheft vorweisen. Wir zeigen Ihnen, welche Intervalle Chevrolet für die Inspektion Ihres Spark vorschreibt und wie Sie durch die Auswahl eines günstigen Servicebetriebs die Wartungskosten senken können. Hilfe dazu bieten die unten eingefügten Suchmasken unserer Partner für den regionalen Werkstattvergleich. Einfach hier die Modelldaten auswählen und den Preisvergleich für die Inspektion Ihres Sparks starten!


Unsere Empfehlung: Werkstattpreise vergleichen & sparen

Günstiges Festpreisangebot für eine Chevrolet Spark Inspektion finden.

Möglichkeit 1:
Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Neues Konzept:
Erhalte bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten in deiner Nähe – kostenlos & unverbindlich.

Möglichkeit 2:
Preisvergleich bei unserem Partner drivelog (powered by Bosch)
Möglichkeit 3:
Preisvergleich bei unserem Partner AutoScout24

Inspektion Chevrolet Spark Kosten

Gibt es die Sparpreise bei der Wartung des kleinen Chevrolet wirklich? Das haben wir mit einem Kostenabgleich vorab einmal beispielhaft für die Region Nürnberg ermittelt. Dort schickten wir einen Spark 1.2 der Baureihe M300 aus dem Baujahr 2012 in verschiedenen Werkstätten zur kleinen Inspektion.

Praxistest: Sparpotenzial bei einer Chevrolet Spark Inspektion

Bei unserer Preiserhebung ermittelte der Online-Werkstattvergleich im Raum Nürnberg mehr als 30 Betriebe, die den Chevrolet-Service durchführen. Dabei machte eine Servicekette in Nürnberg mit 216,07 Euro das beste Angebot. Im benachbarten Lauf war die Spark-Inspektion mit 371,69 Euro deutlich teurer (Preisstand: 05.09.2017). Mit der Auswahl des günstigen Anbieters hätten wir bei der Wartung unseres Spark-Testwagens also rund 155 Euro gespart!

Inspektion Chevrolet Spark Intervalle

Für sein Einstiegsmodell der Baureihe Spark schreibt der Hersteller Chevrolet alle 15.000 km oder alle zwölf Monate eine Inspektion vor. Im Wechsel werden dabei die Arbeiten für eine kleine und große Wartung durchgeführt. Zum Service gehört jeweils die Sicht- und Funktionsprüfung technischer Anlagen und Bauteile sowie die Erneuerung von Filtern und Zündkabeln.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für die Inspektion bei Ihrem Chevrolet Spark

Inspektionsdaten für CHEVROLET SPARK

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Inspektionsdaten
CHEVROLET SPARK 0.8 37 kW 796 ccm 05/2005 - / Alle Infos hier
CHEVROLET SPARK 1.0 SX 46 kW 995 ccm 05/2005 - / Alle Infos hier

Inspektionsdaten für CHEVROLET SPARK (M300)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Inspektionsdaten
CHEVROLET SPARK (M300) 1.0 50 kW 995 ccm 03/2010 - / Alle Infos hier
CHEVROLET SPARK (M300) 1.0 LPG 50 kW 995 ccm 03/2010 - / Alle Infos hier
CHEVROLET SPARK (M300) 1.2 60 kW 1206 ccm 03/2010 - / Alle Infos hier
CHEVROLET SPARK (M300) 1.2 LPG 60 kW 1206 ccm 03/2010 - / Alle Infos hier

Ölwechsel im Rahmen der Inspektion des Chevrolet Spark

Wenn Ihr Spark viel im Stadtverkehr eingesetzt wird, empfiehlt sich in regelmäßigen Abständen eine Kontrolle des Motoröls. So können Sie prüfen, ob die Viskosität noch stimmt und die Ölmenge ausreicht. Der Ölwechsel wird dann im Rahmen der Inspektion mit erledigt. Je nach Motorisierung füllt die Werkstatt dabei die nötige Ölmenge nach. Die Chevrolet mit der 0,8 Liter Maschine etwa brauchen pro Ölwechsel 2,7 Liter neuen Schmierstoff. Die ab 2010 gebauten 1.0 Liter Spark mit dem Baucode M300 sind für eine Ölmenge von 3,75 Liter ausgelegt. Für einen Ölwechsel bei einem Modell mit dem 1,2 Liter Benziner sind ebenfalls 3,75 Liter notwendig. Daten zu Motoröl-Füllmengen und Ölsorten mit Herstellerfreigabe haben wir in der Rubrik Ölwechsel Chevrolet und unter „Weitere Themen zum Chevrolet Spark“ für Sie zusammengestellt.

Intervalle & Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim Chevrolet Spark

Für die Spark mit dem Baucode M300 setzt Chevrolet zur Motorsteuerung wartungsarme Steuerketten ein, deren Spannungszustand im Rahmen der Inspektion überprüft werden kann. Bei einem Spark mit der 0,8 Liter Motorisierung sowie bei den Spark 1.0 SX hingegen müssen Sie einen Zahnriemenwechsel einplanen. Denn bei diesen Modellen übernimmt ein Zahnriemen die Motorsteuerung. Chevrolet empfiehlt, das Bauteil alle 90.000 km oder alle sechs Jahre ersetzen zu lassen. Günstige Anbieter für den Zahnriemenwechsel beim Spark finden Sie ebenfalls über die Online-Werkstattvergleiche unserer Partner!

>> Weitere Themen und Infos zum Chevrolet Spark


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region