Inspektion Citroen Cactus

Themen in diesem Beitrag:

Auskuppeln, Leerlauf, Gang einlegen, langsam wieder anfahren und dann erneut abbremsen, solchen Verkehrsbedingungen ist Ihr Cactus wahrscheinlich fast jeden Tag ausgesetzt. Umso wichtiger ist es, die vom Hersteller Citroën je nach Einsatzprofil unterschiedlich definierten Inspektionsintervalle einzuhalten und die Wartung von den Profis in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen. Wir zeigen Ihnen, in welchen Abständen Ihr C4 Cactus zum Boxenstopp muss. Damit der Service günstiger wird, empfehlen wir Ihnen die Online-Werkstattvergleiche unserer Partner. Über die unten eingefügten Suchmasken können Sie schnell die Cactus-Wartungskosten in Ihrer Region ermitteln. Und so mit der Wahl einer günstigen Werkstatt bei der nächsten Inspektion Ihres Citroën viel Geld sparen!


Unsere Empfehlung: Werkstattpreise vergleichen & sparen

Günstiges Festpreisangebot für eine Citroen Cactus Inspektion finden.

Möglichkeit 1:
Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Neues Konzept:
Erhalte bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten in deiner Nähe – kostenlos & unverbindlich.

Möglichkeit 2:
Preisvergleich bei unserem Partner drivelog (powered by Bosch)
Möglichkeit 3:
Preisvergleich bei unserem Partner AutoScout24

Inspektion Citroen Cactus Kosten

Wir haben zu Testzwecken einmal die Inspektionskosten für einen Cactus 1.2 VTi 110 aus dem Baujahr 2016 im Raum Regensburg ermittelt. Damit konnten wir die oft gestellte Frage klären, ob es bei der Standardwartung wirklich so große Preisdifferenzen an einem Ort gibt.

Praxistest: Sparpotenzial bei einer Citroen Cactus Inspektion

Die Antwort fiel eindeutig aus: In Regensburg bewegten sich die Kosten für eine Inspektion unseres Citroën zwischen 268,53 Euro und 352,30 Euro (Preisstand: 09.09.2017). Das brachte uns eine Ersparnis von rund 84 Euro. Und in anderen Regionen mit mehr Konkurrenz kann die Differenz noch größer ausfallen. Testen Sie deshalb die Werkstattpreise in Ihrer Umgebung und wählen Sie bei der nächsten Inspektion Ihres C4 Cactus einen günstigen Anbieter aus!

Inspektion Citroen Cactus Intervalle

Wann Ihr Cactus zur Inspektion muss, das hängt auch vom Einsatzprofil ab. Unter normalen Betriebsbedingungen schreibt Citroën alle 25.000 km oder jährlich eine Wartung vor. Bei erschwerten Einsatzbedingungen etwa bei viel Kurzstreckenverkehr schickt der Hersteller die Cactus alle 15.000 km oder einmal im Jahr in die Werkstatt, um Technik und Karosserie gründlich zu überprüfen.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für die Inspektion bei Ihrem Citroen Cactus

Inspektionsdaten für CITROËN C4 CACTUS

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Inspektionsdaten
CITROËN C4 CACTUS 1.2 VTi 82 60 kW 1199 ccm 09/2014 - / Alle Infos hier
CITROËN C4 CACTUS 1.2 VTi 75 55 kW 1199 ccm 09/2014 - / Alle Infos hier
CITROËN C4 CACTUS 1.2 VTi 110 81 kW 1199 ccm 09/2014 - / Alle Infos hier
CITROËN C4 CACTUS 1.6 HDi 90 68 kW 1560 ccm 09/2014 - / Alle Infos hier
CITROËN C4 CACTUS 1.6 HDi 100 73 kW 1560 ccm 09/2014 - / Alle Infos hier

Ölwechsel im Rahmen der Inspektion des Citroen Cactus

Gerade beim Einsatz Ihres C4 Cactus im Stadtverkehr sollten Sie schnell reagieren, wenn die Kontrolllampe im Cockpit eine zu geringe Ölmenge im Reservoir anzeigt. Denn dann muss zwischendurch Motoröl nachgefüllt werden, damit keine Schäden am Aggregat auftreten. Den regulären Ölwechsel können Sie dann im Rahmen der Citroën-Inspektion in der Werkstatt gleich mit erledigen lassen. Gut 3,5 Liter der Viskositätsklassen 0W30 oder 5W30 müssen bei einem Cactus 1.2 VTi 110 eingefüllt werden. Mehr Daten zu Motoröl-Füllmengen und Ölsorten sind in unserer Rubrik „Weitere Themen zum Citroën Cactus“ abrufbar.

Intervalle & Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim Citroen Cactus

Bei den VTi-Benzinern und den HDi-Modellen setzt Citroën für die Motorsteuerung der Cactus einen Zahnriemen ein. Dieses Bauteil verschleißt mit der Zeit und muss daher erneuert werden. Beim Cactus steht alle 175.000 km oder alle zehn Jahre ein Zahnriemenwechsel an. Und auch hier gibt es große Preisunterschiede zwischen den Werkstätten. In der Testregion Regensburg etwa schwankten die Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim C4 Cactus zwischen 536,93 Euro und 639,40 Euro (Preisstand: 09.09.2017). Hier macht sich der Online-Werkstattvergleich wieder einmal bezahlt: Wählen Sie in den Suchmasken die Leistungsbeschreibung Zahnriemenwechsel aus und finden Sie schnell günstige Angebote in Ihrer Nähe!

>> Weitere Themen und Infos zum Citroen Cactus


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region