Inspektion Land Rover Defender

Themen in diesem Beitrag:


Bevor wir Ihnen ganz konkret aufzeigen, wie Sie künftig Ihre Inspektionskosten reduzieren können, lenken wir Ihr Augenmerk auf unsere Tabelle weiter unten. Dort finden Sie sämtliche technischen Informationen zur Defender-Baureihe LD, also von Cabrio, Pick-up, Pritsche und Station Wagon, die alle auf verlässlichen Herstellerangaben basieren!

Unsere Empfehlung: Werkstattpreise vergleichen & sparen

Günstiges Festpreisangebot für eine Land Rover Defender Inspektion finden.

Möglichkeit 1:
Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Neues Konzept:
Erhalte bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten in deiner Nähe – kostenlos & unverbindlich.

Möglichkeit 2:
Preisvergleich bei unserem Partner drivelog (powered by Bosch)
Möglichkeit 3:
Preisvergleich bei unserem Partner AutoScout24

Inspektion Land Rover Defender Kosten

Inspektions- und Wartungskosten zu reduzieren heißt bei uns: Preise vergleichen, Sparpotentiale entdecken, von den günstigsten Angeboten zu profitieren. Dieses lohnenswerte Ziel erreichen schnell und unkompliziert mit Hilfe unserer Gratis-Tools. Die Datenbankfunktionen lassen u.a. auch Vergleiche zwischen Werkstätten im nahen Umkreis zum Wohnort zu. Wir haben es beim folgenden Praxistest im Raum Frankfurt/M. auch so gemacht und präsentieren Ihnen im nächsten Abschnitt die Ergebnisse unserer Spar-Recherche.

Praxistest: Sparpotenzial bei einer Land Rover Defender Inspektion

Für den Vergleichstest haben wir uns für ein Defender-Cabrio mit Erstzulassung 2/2012 und dem 2.2 TD4 4×4 (122 PS/90 kW) entschieden. Unter 46 Werkstattangeboten konnten wir vergleichend den jeweils teuersten und günstigsten Kfz.-Betrieb eruieren. PS: die vom Hersteller vorgeschriebenen Wartungsumfänge waren jeweils bereits inkludiert.

  • An die Spitze setzte sich eine Vertragswerkstatt, bei der die Inspektion mit einer Rechnungssumme über 1.029 Euro auftaucht.
  • Da konnte eine freie Werkstatt jedoch mit ihrem Angebot bei Weitem unterbieten, diese Profis verlangen für die 55.000er Wartung nämlich lediglich 529 Euro. Die hohe Preisdifferenz hat uns überrascht. In diesem Beispiel hätten wir demnach also stolze 500 Euro einsparen können, ohne Einschnitte an der Arbeitsqualität befürchten zu müssen.

Inspektion Land Rover Defender Intervalle

Die genauen Inspektionsintervalle zu Ihrem Defender-Motor finden Sie in unserer nachfolgenden Tabelle, aus der wir uns zur Orientierung einmal ein Beispiel im Zusammenhang mit einem 122 PS-starken 2.2-TD4_Diesel herausgesucht haben. Nach Vorschrift des Herstellers wäre ein Ölservice nach jeweils 10.000 Kilometern Laufleistung bzw. nach spätestens sechs Monaten durchzuführen, vorausgesetzt, dieser Defender würde unter sog. erschwerten Bedingungen bewegt. Dazu zählen z.B. der vorwiegende Einsatz im Kurzstreckenverkehr oder im Gelände, darunter also auch auf schlechten oder schlammigen Straßen.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für die Inspektion bei Ihrem Land Rover Defender

Inspektionsdaten für LAND ROVER DEFENDER Cabrio (L316)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Inspektionsdaten
LAND ROVER DEFENDER Cabrio (L316) 2.5 TDI 4x4 (L316) 83 kW 2495 ccm 09/1990 - 12/2001 Alle Infos hier
LAND ROVER DEFENDER Cabrio (L316) 2.5 Td5 4x4 (L316) 90 kW 2495 ccm 06/1998 - 02/2016 Alle Infos hier
LAND ROVER DEFENDER Cabrio (L316) 2.4 Td4 4x4 (L317) 90 kW 2402 ccm 05/2007 - 02/2016 Alle Infos hier
LAND ROVER DEFENDER Cabrio (L316) 3.5 4x4 100 kW 3531 ccm 09/1990 - 12/1998 Alle Infos hier
LAND ROVER DEFENDER Cabrio (L316) 2.2 TD4 4x4 90 kW 2198 ccm 08/2011 - 02/2016 Alle Infos hier

Inspektionsdaten für LAND ROVER DEFENDER Station Wagon (L316)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Inspektionsdaten
LAND ROVER DEFENDER Station Wagon (L316) 2.5 90,110 TDI 4x4 83 kW 2495 ccm 09/1990 - 12/1998 Alle Infos hier
LAND ROVER DEFENDER Station Wagon (L316) 3.9 V8 4x4 (L316) 136 kW 3947 ccm 11/1998 - 02/2016 Alle Infos hier
LAND ROVER DEFENDER Station Wagon (L316) 2.5 Td5 4x4 90 kW 2495 ccm 06/1998 - 02/2016 Alle Infos hier
LAND ROVER DEFENDER Station Wagon (L316) 2.4 Td4 4x4 (L317) 90 kW 2402 ccm 05/2007 - 02/2016 Alle Infos hier
LAND ROVER DEFENDER Station Wagon (L316) 3.5 4x4 100 kW 3532 ccm 09/1990 - 12/1998 Alle Infos hier
LAND ROVER DEFENDER Station Wagon (L316) 2.2 TD4 4x4 90 kW 2198 ccm 08/2011 - 02/2016 Alle Infos hier
LAND ROVER DEFENDER Station Wagon (L316) 2.2 Td4 4x4 (L317) 110 kW 2198 ccm 02/2015 - 02/2016 Alle Infos hier

Inspektionsdaten für LAND ROVER DEFENDER Pick-up (L316)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Inspektionsdaten
LAND ROVER DEFENDER Pick-up (L316) 2.5 Td5 4x4 (L316) 90 kW 2495 ccm 06/1998 - 02/2016 Alle Infos hier
LAND ROVER DEFENDER Pick-up (L316) 2.4 Td4 4x4 (L317) 90 kW 2402 ccm 05/2007 - 02/2016 Alle Infos hier
LAND ROVER DEFENDER Pick-up (L316) 2.2 TD4 4x4 90 kW 2198 ccm 08/2011 - 02/2016 Alle Infos hier

Inspektionsdaten für LAND ROVER DEFENDER Pritsche/Fahrgestell (L316)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Inspektionsdaten
LAND ROVER DEFENDER Pritsche/Fahrgestell (L316) 2.2 TD4 4x4 90 kW 2198 ccm 08/2011 - / Alle Infos hier

Ölwechsel im Rahmen der Inspektion des Land Rover Defender

Das große Schmierstoff-Thema wird nach wie vor kontrovers diskutiert. Dabei gelten auch in diesem Bereich klare Vorgaben von Land Rover, etwa für den 2.2 TD4 4×4-Dieselmotor. Bei der Inspektion müssten nach den Vorgaben 5,9 Liter Motoröl erneuert werden, bei den Spezifikationen gelten folgende Angaben. Ist der Defender ohne einen Partikelfilter unterwegs, muss das Motoröl der Norm „WSS-M2C913-B“ entsprechen, mit einem Partikelfilter an Bord wäre es die Spezifikation „WSS-M2C934-B“. Wäre das Öl des Schaltgetriebes zu wechseln, wäre der Schmierstoffkreislauf mit 2,2 Liter der Normvorgabe „WSD-M2C200 Standard“ zu befüllen. Diese Angabe stammen natürlich aus unserer Tabelle (siehe vorangehenden Abschnitt).

Das richtige Öl für Ihren Land Rover Defender finden.

Freigegebene Motor- & Getriebeöle
Exakte Literangaben
Experteninfos zu Anwendungsbereichen
Einfach Marke, Modell & Motortyp oder HSN/TSN auswählen und alle Unsicherheiten beseitigen.

... mit unserem Partner Momper Auto Chemie GmbH.

Intervalle & Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim Land Rover Defender

Die meisten Defender sind mit zur Motorsteuerung mit weitgehend wartungsfreien Steuerketten ausgerüstet. Die gleiche Aufgabe übernimmt z.B. im 2.5-90-TDI-4×4-Diesel ein Zahnriemen. Dieses wichtige Bauteil, so verrät es unsere Tabelle, muss nach Hersteller-Vorgaben nach einer Laufleistung von jeweils 120.000 Kilometern bzw. spätestens nach Ablauf von jeweils 6 Jahren zwingend erneuert werden. Bei den Kosten müssen Sie durchaus mit Preisen zwischen rund 620 und über 800 Euro rechnen. Was auch in diesen Fällen einen Werkstatt- und Preisvergleich nahelegt.

Verantwortlich: mv/red.
Bildquelle: Presse/Land Rover

>> Weitere Themen und Infos zum Land Rover Defender


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region