Inspektion VW Passat B6

Themen in diesem Beitrag:


Der Passat B6 trägt VW-intern den Code 3C2. Für alle 24 Motorvarianten stellt Ihnen die weiter unten eingefügte Tabelle detaillierte technische Informationen zur Verfügung. Außerdem erfahren Sie anhand von Tipps und konkreten Beispielen, wie sich die Inspektions- und Wartungskosten teils erheblich reduzieren lassen.

Unsere Empfehlung: Werkstattpreise vergleichen & sparen

Günstiges Festpreisangebot für eine VW Passat B6 Inspektion finden.

Möglichkeit 1:
Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Neues Konzept:
Erhalte bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten in deiner Nähe – kostenlos & unverbindlich.

Möglichkeit 2:
Preisvergleich bei unserem Partner drivelog (powered by Bosch)
Möglichkeit 3:
Preisvergleich bei unserem Partner AutoScout24

Inspektion VW Passat B6 Kosten

Wenn es um Kosten geht, sind im Zeitalter des Internets Werkstätten- und Preisvergleiche „bares Geld wert.“ Mit unseren selbsterklärenden Gratis-Tools lassen sich solche Vergleiche, u.a. im Umkreis zum eigenen Wohnort, schnell, einfach und effektiv durchführen. Von den Werkstätten werden die vorgeschriebenen Wartungsarbeiten anhand von verbindlichen Festpreisen dargestellt. Aus den naturgemäß voneinander abweichenden Angeboten ergeben sich lukrative Sparpotentiale, auf die Sie nicht verzichten sollten. Als Orientierung hilfreich ist das Ergebnis eines redaktionellen Praxistests, den Sie im nächsten Abschnitt nachlesen können.

Praxistest: Sparpotenzial bei einer VW Passat B6 Inspektion

Als Referenzfahrzeug für unseren Test haben wir zunächst folgenden Passat B6 konfiguriert: Baujahr 5/2008, 1.6 FSI-Benziner mit 85 kW/115 PS und einer Gesamtlaufleistung von 110.000 Kilometern, die auch als Grundlage zur Feststellung der Inspektionskosten dienten. Die Datenbank führte am Testtag zu 137 Vergleichsangeboten. Mit folgenden Ergebnissen:

  • Eine Vertragswerkstatt hätte für die Wartungsarbeiten eine Rechnung über 389 Euro ausgestellt und war damit der teuerste Dienstleister im Vergleich.
  • Das günstigste Angebot hingegen offerierte eine frei e Werkstatt. Sie hätte uns am Ende der Wartung gebeten, ihre Rechnung über „nur“ 204 Euro zu begleichen. Somit läge das Sparpotential in diesem Beispiel bei maximal 185 Euro, von dem Sie bei gleicher Fahrzeugkonfiguration noch vor der eigentlichen Service-Beauftragung hätten profitieren können.

Inspektion VW Passat B6 Intervalle

Diskutieren Sie bezüglich von Inspektionsintervallen nicht länger über kontroverse Meinungen. Verlassen Sie sich lieber auf die Informationen der Tabelle, die auf Herstellerangaben basieren. Dazu die folgenden Beispiele:

  • Beispiel 1: Bleiben wir gleich beim oben bereits erwähnten 1.6-FSI Benziner. Für diesen Motor schreibt VW ab dem Modelljahr 2008 einen Service-Intervall von jeweils 30.000 Km bzw. zwei Jahren vor. Vorausgesetzt, dass Aggregat ist codiert auf einen flexiblen Longlife-Service mit den PR.-Nr. QG1 bzw. QI6.
  • Beispiel 2: Bei gleichem Motor bis zum Modelljahr 2010 wäre laut Hersteller bei jedem Intervall- oder Inspektionsservice zusätzlich stets noch ein s.g. PLUS-Service“ durchzuführen. Diese Information gilt übrigens ausnahmslos für Deutschland.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für den die Inspektion bei Ihrem VW Passat B6 (3C)

Inspektionsdaten für VW PASSAT (3C2)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Inspektionsdaten
VW PASSAT (3C2) 1.6 FSI 85 kW 1598 ccm 03/2005 - 06/2008 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 FSI 110 kW 1984 ccm 03/2005 - 07/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 1.9 TDI 77 kW 1896 ccm 03/2005 - 11/2008 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 TDI 16V 103 kW 1968 ccm 03/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 1.6 75 kW 1595 ccm 05/2005 - 07/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 TDI 100 kW 1968 ccm 03/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 TDI 90 kW 1968 ccm 08/2005 - 07/2006 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 3.2 FSI 4motion 184 kW 3168 ccm 11/2005 - 07/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 TDI 125 kW 1968 ccm 08/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 FSI 147 kW 1984 ccm 07/2005 - 07/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 TDI 16V 4motion 103 kW 1968 ccm 03/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 FSI 4motion 110 kW 1984 ccm 09/2005 - 07/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 TDI 88 kW 1968 ccm 11/2005 - 05/2007 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 TDI 120 kW 1968 ccm 08/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 TDI 4motion 103 kW 1968 ccm 03/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 TDI 103 kW 1968 ccm 03/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 3.6 R36 4motion 220 kW 3597 ccm 04/2007 - 07/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 1.8 TSI 118 kW 1798 ccm 05/2007 - 07/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 1.4 TSI 90 kW 1390 ccm 05/2007 - 07/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 TDI 81 kW 1968 ccm 11/2008 - 07/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 BlueTDI 105 kW 1968 ccm 01/2009 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 1.4 TSI EcoFuel 110 kW 1390 ccm 01/2009 - 07/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 1.6 TDI 77 kW 1598 ccm 08/2009 - 07/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT (3C2) 2.0 TDI 4motion 125 kW 1968 ccm 05/2009 - 11/2010 Alle Infos hier

Inspektionsdaten für VW PASSAT Variant (3C5)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Inspektionsdaten
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 TDI 16V 103 kW 1968 ccm 08/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 TDI 100 kW 1968 ccm 08/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 TDI 90 kW 1968 ccm 08/2005 - 02/2006 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 1.9 TDI 77 kW 1896 ccm 08/2005 - 11/2008 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 FSI 110 kW 1984 ccm 08/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 1.6 FSI 85 kW 1598 ccm 08/2005 - 06/2008 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 1.6 75 kW 1595 ccm 08/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 TDI 125 kW 1968 ccm 08/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 TDI 16V 4motion 103 kW 1968 ccm 08/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 FSI 4motion 110 kW 1984 ccm 09/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 FSI 147 kW 1984 ccm 08/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 TDI 88 kW 1968 ccm 11/2005 - 05/2007 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 TDI 120 kW 1968 ccm 08/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 3.2 FSI 4motion 184 kW 3168 ccm 11/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 TDI 4motion 103 kW 1968 ccm 08/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 TDI 103 kW 1968 ccm 08/2005 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 3.6 R36 4motion 220 kW 3597 ccm 04/2007 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 1.8 TSI 118 kW 1798 ccm 05/2007 - 10/2011 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 1.4 TSI 90 kW 1390 ccm 05/2007 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 TDI 81 kW 1968 ccm 11/2008 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 BlueTDI 105 kW 1968 ccm 01/2009 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 1.4 TSI EcoFuel 110 kW 1390 ccm 01/2009 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 1.6 TDI 77 kW 1598 ccm 08/2009 - 11/2010 Alle Infos hier
VW PASSAT Variant (3C5) 2.0 TDI 4motion 125 kW 1968 ccm 05/2009 - 11/2010 Alle Infos hier

Ölwechsel im Rahmen der Inspektion des VW Passat B6

Welche Motoröle mit welchen Spezifikationen können laut VW bei der Inspektion verwendet werden? Wir klären die Fragen einmal am Beispiel eines B6-1.9-TDI. Grundsätzlich gilt: Bei diesem Aggregat muss stets der Ölfilter erneuert werden. Bei den Motorcodes BKC und BXE hätte die Werkstatt dann 3,8 Liter, bei Code BLS 4,3 Liter Motoröl zu wechseln. Dabei gilt die Standard-Spezifikation „VW 505 01“, bei einem Longlife-Service wäre die Vorgabe „VW 506 01|VW 50700“ zu beachten.
Bei einer notwendigen Öl-Wartung des Schaltgetriebes (Code OA4) betrüge die Wechselmenge an Schmierstoll exakt 1,7 Liter, bei einer kompletten Neubefüllung des Öl-Kreislaufs jedoch 1,9 Liter. Für beide gilt die Norm „G 055 726 A2 Original Öl Getriebe OA4“.

Das richtige Öl für Ihren VW Passat B6 finden.

Freigegebene Motor- & Getriebeöle
Exakte Literangaben
Experteninfos zu Anwendungsbereichen
Einfach Marke, Modell & Motortyp oder HSN/TSN auswählen und alle Unsicherheiten beseitigen.

... mit unserem Partner Momper Auto Chemie GmbH.

Intervalle & Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim VW Passat B6

Informationskompetenz zahlt sich auch beim Thema Zahnriemenwechsel aus. Im Falle eines 1.9 TDI muss die wichtige Bauteil entweder alle 120.000 Kilometer (bis Baujahr 2006) oder nach jeweils 150.000 Kilometern (ab Baujahr 2007) von einer Fachwerkstatt erneuert werden. Eine Stichprobe hat ergeben, dass bei dieser Motorisierung von Preisen bis zu weit über 700 Euro im Raum Frankfurt/M. ausgehen müssen. Deshalb nochmals unser Rat: Vergleichen Sie die Werkstattangebote unbedingt mit Unterstützung der Gratis-Tools und profitieren Sie auch bei den Zahnriemen-Wartungen von möglichen Sparpotentialen.

Verantwortlich: mv/red.
Bildquelle: Presse/Volkswagen AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region