KFZ-Steuer BMW Z3

Auto verkaufen? Hier vom Profi kostenlos bewerten lassen - ohne Anmeldung.

... von unserem Partner wirkaufendeinauto.de

Entnehmen Sie die KFZ Steuer für Ihren BMW Z3 bequem den unten aufgeführten Tabellen. Sie benötigen keine CO2-Werte oder ähnliches aus dem Fahrzeugschein, um diese dann mühselig in einem KFZ Steuer Rechner einzugeben. Unsere BMW Z3 KFZ Steuer Tabellen sind auf Basis der Herstellerangaben vorkalkuliert. Je nachdem, wann Ihr BMW Z3 zugelassen wurde, können Sie noch unter „Erstzulassung" filtern.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für die KFZ-Steuer bei Ihrem BMW Z3

KFZ-Steuer für BMW Z3 (E36) (10/1995 - 10/1998)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Bauzeitraum Kraftstoff CO2 KFZ-Steuer
BMW Z3 (E36) 1.8 i 85 kW
(1796 ccm)
10/1995 - 10/1998 Benzin 198 g/km 122,00 € 132,00 € 272,00 € 379,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 456,00 € 192,00 € 212,00 € 242,00 €
BMW Z3 (E36) 1.9 103 kW
(1895 ccm)
10/1995 - 03/1999 Benzin 207 g/km 128,00 € 140,00 € 287,00 € 400,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 482,00 € 212,00 € 232,00 € 262,00 €
BMW Z3 (E36) 1.9 i 87 kW
(1895 ccm)
07/1998 - 01/2003 Benzin 189 g/km 128,00 € 140,00 € 287,00 € 400,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 482,00 € 176,00 € 196,00 € 226,00 €
BMW Z3 (E36) 1.9 i 85 kW
(1895 ccm)
01/1999 - 01/2003 Benzin 189 g/km 128,00 € 140,00 € 287,00 € 400,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 482,00 € 176,00 € 196,00 € 226,00 €
BMW Z3 (E36) 2.0 i 110 kW
(1991 ccm)
04/1999 - 01/2003 Benzin 237 g/km 135,00 € 147,00 € 303,00 € 421,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 507,00 € 274,00 € 294,00 € 324,00 €
BMW Z3 (E36) 2.2 i 125 kW
(2171 ccm)
08/2000 - 01/2003 Benzin 229 g/km 149,00 € 162,00 € 333,00 € 464,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 558,00 € 262,00 € 282,00 € 312,00 €
BMW Z3 (E36) 2.8 141 kW
(2793 ccm)
04/1997 - 06/2000 Benzin 252 g/km 189,00 € 206,00 € 424,00 € 590,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 710,00 € 320,00 € 340,00 € 370,00 €
BMW Z3 (E36) 3.0 i 170 kW
(2979 ccm)
06/2000 - 01/2003 Benzin 242 g/km 203,00 € 221,00 € 454,00 € 632,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 761,00 € 304,00 € 324,00 € 354,00 €
BMW Z3 (E36) M 3.2 236 kW
(3201 ccm)
03/1997 - 06/2001 Benzin 268 g/km 223,00 € 243,00 € 499,00 € 695,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 837,00 € 362,00 € 382,00 € 412,00 €
BMW Z3 (E36) M 3.2 239 kW
(3246 ccm)
06/2001 - 01/2003 Benzin 268 g/km 223,00 € 243,00 € 499,00 € 695,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 837,00 € 362,00 € 382,00 € 412,00 €

KFZ-Steuer für BMW Z3 Coupe (E36) (07/1997 - 06/2000)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Bauzeitraum Kraftstoff CO2 KFZ-Steuer
BMW Z3 Coupe (E36) 2.8 141 kW
(2793 ccm)
07/1997 - 06/2000 Benzin 252 g/km 189,00 € 206,00 € 424,00 € 590,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 710,00 € 320,00 € 340,00 € 370,00 €
BMW Z3 Coupe (E36) 3.0 i 170 kW
(2979 ccm)
06/2000 - 06/2003 Benzin 244 g/km 203,00 € 221,00 € 454,00 € 632,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 761,00 € 308,00 € 328,00 € 358,00 €
BMW Z3 Coupe (E36) M 236 kW
(3201 ccm)
02/1998 - 06/2001 Benzin 268 g/km 223,00 € 243,00 € 499,00 € 695,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 837,00 € 362,00 € 382,00 € 412,00 €
BMW Z3 Coupe (E36) M 239 kW
(3246 ccm)
06/2001 - 06/2003 Benzin 268 g/km 223,00 € 243,00 € 499,00 € 695,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 837,00 € 362,00 € 382,00 € 412,00 €

KFZ-Steuer BMW Z3

Ob James Bond für seinen im Film „Golden Eye“ gefahrenen Z3 Roadster Kfz.-Steuern bezahlen musste, ist nicht bekannt. Hierzulande jedoch dürfte kein Z3-Besitzer am Fiskus vorbei kommen. Um die Kfz.-Steuer geht es in diesem Beitrag, die wir modell- und motorbezogen in unseren oben eingefügten Steuertabellen gelistet haben. Um den korrekten Beitrag für Ihre eigene Z3-Motorisierung zu finden, müssen nicht einmal Fahrzeugdaten eingegeben werden. Alles geht schnell und ohne großen Aufwand!

KFZ-Steuer BMW Z3 1.9

Von Beginn an am Start war der 2.0 Liter M44 B19 mit 140 PS und 180 Nm Drehmoment. Damit erreichte der Roadster bei der Höchstgeschwindigkeit immerhin 205 km/h, seine Karriere endete Anfang 1999. Nachfolger wurde der 118 PS starke Motortyp M43TU B19, der bis zum Produktionsende der Z3-Modellreihe im Jahr 2002 unter der Motorhaube für die Leistung verantwortlich war. Auch er verfügte über 180 Nm Drehmoment, blieb jedoch vier Stundenkilometer unterhalb der 200-km/h-Marke. Welche Beiträge sich daraus bei der Kfz.-Steuer errechnen, kann in unseren oben eingefügten Steuertabellen ganz leicht abgelesen werden.

KFZ-Steuer BMW Z3 Coupé 2.8

Zwischen 1997 und Juni 2000 konnten insgesamt drei Benziner der 2.8-Liter-Hubraumklasse bestellt werden. Für die Roadster-Modelle waren dies die Motortypen M52 B28 (192 PS, 275 Nm) und M52TU B28 (193 PS, 280 Nm), der auch im Coupé seinen anspruchsvollen Dienst verrichtet. Wenn Sie wissen möchten, wie sich die Motordaten auf die Kfz.-Steuer auswirken, reicht ein Blick in unsere oben eingefügten Steuertabellen.

KFZ-Steuer BMW Z3 2.2

Der 2.2i mit der BMW-internen Bezeichnung M54 B22 wurde im Zeitraum von Oktober 2000 bis Juli 2002 produziert und für den Roadster angeboten. Der Antrieb leistet 170 PS/125 kW, ruft sein maximales Drehmoment von 210 Nm bei 3500/min. ab und schafft in dieser Kombination eine Spitze von 224 km/h. Für den üblichen Standardsprint benötigt dieser Z3 offiziell 7,9 Sekunden. Offiziell bestimmt hat der Fiskus auch die Kfz.-Steuer. Wie hoch sie ausfällt, kann in den oberhalb des Beitrags eingefügten Tabellen ohne großen Aufwand abgelesen werden.

BMW Z3: Von James Bond für gut befunden

Rund 280.000 Mal unterzeichneten Kunden zwischen 1996 und 2002 einen Kaufvertrag für ihren Z3, etwa 134.000 von ihnen entschieden sich für einen Vierzylinder als Antriebs-Variante. An Leistung mangelte es dem Z3 eigentlich nie, die Palette reicht vom 115-PS-Vierzylinder bis zum 3,2-Liter-Reihensechszylinder. Besonders beliebt ist der ab 2001 angebotene M54, ein 3,0-Liter mit 231 Pferdestärken, der den Z3 mit allem versorgt was wichtig ist: Kraft, Drehfreude, Temperament.
Weniger erfolgreich verkaufte sich die Coupé-Variante, die Zahlen blieben unterhalb von 18.000 Exemplaren.
Auf was wäre beim Gebrauchtwagenkauf zu achten? Nun, das Leder der Sitze tendiert dazu spröde zu werden, die Achsen sowie die Handbremse können zu Problemzonen werden. Defekte an Lichtmaschine, Traggelenken oder der Zylinderkopfdichtung sind eher selten. Die Motoren jedoch zeigen sich durchaus robust und langlebig. Vorausgesetzt, sie werden regelmäßig gewartet, ein Thema, dem wir uns als werkstattportal naturgemäß widmen. Im Falle der Z3-Modellreihen mit detaillierten und aussagekräftigen Informationen, die auf Herstellerangaben beruhen. Der Weg zum Ziel wäre ein Klick auf den folgenden Link:

>> Weitere Themen und Infos zum BMW Z3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region