KFZ-Steuer Citroën Saxo

Auto verkaufen? Hier vom Profi kostenlos bewerten lassen - ohne Anmeldung.

... von unserem Partner wirkaufendeinauto.de

Entnehmen Sie die KFZ Steuer für Ihren Citroën Saxo bequem den unten aufgeführten Tabellen. Sie benötigen keine CO2-Werte oder ähnliches aus dem Fahrzeugschein, um diese dann mühselig in einem KFZ Steuer Rechner einzugeben. Unsere Citroën Saxo KFZ Steuer Tabellen sind auf Basis der Herstellerangaben vorkalkuliert. Je nachdem, wann Ihr Citroën Saxo zugelassen wurde, können Sie noch unter „Erstzulassung" filtern.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für die KFZ-Steuer bei Ihrem Citroën Saxo

KFZ-Steuer für CITROËN SAXO (S0, S1) (05/1996 - 11/1998)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Bauzeitraum Kraftstoff CO2 KFZ-Steuer
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.0 X 33 kW
(954 ccm)
05/1996 - 11/1998 Benzin 149 g/km 68,00 € 74,00 € 151,00 € 211,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 254,00 € 78,00 € 98,00 € 128,00 €
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.0 X 37 kW
(954 ccm)
05/1998 - 06/2003 Benzin 149 g/km 68,00 € 74,00 € 151,00 € 211,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 254,00 € 78,00 € 98,00 € 128,00 €
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.1 X,SX 44 kW
(1124 ccm)
05/1996 - 09/2003 Benzin 194 g/km 81,00 € 88,00 € 182,00 € 253,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 304,00 € 172,00 € 192,00 € 222,00 €
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.1 X,SX 40 kW
(1124 ccm)
05/1996 - 09/2003 Benzin 159 g/km 81,00 € 88,00 € 182,00 € 253,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 304,00 € 102,00 € 122,00 € 152,00 €
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.4 VTS 55 kW
(1360 ccm)
05/1996 - 06/2003 Benzin 195 g/km 95,00 € 103,00 € 212,00 € 295,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 355,00 € 178,00 € 198,00 € 228,00 €
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.5 D 42 kW
(1527 ccm)
09/1996 - 06/2001 Diesel 146 g/km 247,00 € 257,00 € 438,00 € 533,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 601,00 € 204,00 € 224,00 € 254,00 €
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.5 D 40 kW
(1527 ccm)
09/1996 - 09/2003 Diesel 139 g/km 247,00 € 257,00 € 438,00 € 533,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 601,00 € 190,00 € 210,00 € 240,00 €
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.5 D 43 kW
(1527 ccm)
07/2001 - 04/2004 Diesel g/km 247,00 € 257,00 € 438,00 € 533,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 601,00 € keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.6 88 kW
(1587 ccm)
02/1996 - 04/2004 Benzin g/km 108,00 € 118,00 € 242,00 € 337,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 406,00 € keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.6 66 kW
(1587 ccm)
02/1996 - 06/2003 Benzin g/km 108,00 € 118,00 € 242,00 € 337,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 406,00 € keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.6 74 kW
(1587 ccm)
02/2001 - 04/2004 Benzin g/km 108,00 € 118,00 € 242,00 € 337,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 406,00 € keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.6 VTL,VTR 65 kW
(1587 ccm)
05/1996 - 06/2003 Benzin 207 g/km 108,00 € 118,00 € 242,00 € 337,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 406,00 € 206,00 € 226,00 € 256,00 €
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.6 VTS 87 kW
(1587 ccm)
06/1996 - 09/2003 Benzin 201 g/km 108,00 € 118,00 € 242,00 € 337,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 406,00 € 194,00 € 214,00 € 244,00 €
CITROËN SAXO (S0, S1) 1.6 VTS 72 kW
(1587 ccm)
09/2000 - 09/2003 Benzin 159 g/km 108,00 € 118,00 € 242,00 € 337,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 406,00 € 110,00 € 130,00 € 160,00 €

KFZ-Steuer Citroën Saxo

Der Karrierestart des Saxo beginnt 1996 als Schrägheck-Modell mit wahlweise drei oder fünf Türen. Neben Otto- und Dieselmotoren konnte man den Saxo bis zum Produktionsende 2003 auch in der Elektroversion „Saxo électrique“ (Gleichstrommotor) mit 27 PS und 127 Nm Drehmoment bestellen, dessen Reichweite der Hersteller mit etwa 120 Kilometer bewarb. Leider wurde dieses Modell in Deutschland nicht allzu stark nachgefragt, von den Produktionsbändern rollten lediglich rund 2.800 Exemplare insgesamt. Bei den Informationen zur Kfz.-Steuer in unserer oben eingefügten Tabelle haben wir selbstverständlich die gesamte Modellreihe des Saxo berücksichtigt.

KFZ-Steuer Citroën Saxo 1.4

In der 1.4-Liter Hubraumklasse kann zwischen zwei Reihenvierzylindern der Reihe „TU3 JP“ gewählt werden. In den ersten Jahren von 2/1996 bis 9/2000 stand der 1.4 i-Benziner mit 75 PS und 113 Nm Drehmoment in den Listen, seine Ablösung folgte im September 2000, nun aber mit einer höheren Drehmomentkurve bis zu maximal 120 Nm. Obwohl es nur ein marginaler Unterschied ist, entstehen durch verschiedene Emissionswerte auch Unterschiede bei der Höhe der Kfz.-Steuer. Die genauen Beträge lassen sich in den Saxo-Tabelle leicht und unkompliziert ablesen.

KFZ-Steuer Citroën Saxo 1.5 D

Intern unter der Motorkennung „TUD5“ geführt, ist der 1.5-Liter Diesel der einzige Vertreter seiner Zunft beim Saxo. Der Reihenvierzylinder nutzt ein Wirbelkammereinspritzungssystem, einen Zahnriemen zur Ventilsteuerung und die Kraft seiner 57 Pferdestärken im Verbund mit dem maximalen Drehmoment von 95 Nm. Für den Sprint von Null auf 100 km/h benötigte der Antrieb lange 18,3 Sekunden, jagte pro 100 km Fahrtstrecke jedoch nur 5,2 Liter Diesel durch seine Motorbrennräume. Laut Hersteller basiert der CO2-Ausstoß auf 138 g/km., die erreichbare Höchstgeschwindigkeit liegt bei 158 km/h. Wie der 1.5 D bei der Kfz.-Steuer abschneidet, lässt sich aus der oben eingefügten Tabelle erkennen.

Citroën Saxo: Einer unter Vielen?

Pfiffig gemacht, wie einst die Ente oder der AX, ist der Saxo nicht unbedingt. Dafür aber ist er, fast jedenfalls, die Zuverlässigkeit in Person. Aus der Sicht eines Gebrauchtwagenkäufers betrachtet, könnte z.B. die Wegfahrsperre für Ärger sorgen, oder die meist dafür zuständige Apparatur zur Eingabe eines persönlichen Zahlencodes. Dieses Prozedere muss auch noch vor jedem Start wiederholt werden, das Steckenlassen des Fahrzeugschlüssels bietet sich zwar, ist er aber keine allzu gute Lösung.
Spritzwasser sorgt das eine oder andere Mal für streikende Komponenten wie Lichtmaschine, Batterie und Anlasser, etwas seltener dürfte die Zylinderkopfdichtung um Austausch nach Wasserverlusten wegen undichter Schläuche bitten. Dagegen dürften sich die Probleme mit abbrechenden Sicherungsstiften im Schaltgestänge der ersten zwei Baujahre erledigt haben. Die Folge: Schalten unmöglich. Ein lauter Auspuff mit Löchern deutet stets auf einen Anschlag durch Väterchen Rost hin, nicht weniger ärgerlich sind unkontrolliert hin und her rutschende Sitzgestelle, verursacht durch den Klappmechanismus. Dagegen empfindet man das agile und sichere Fahrwerk inklusive dichter Lenkgetriebe als klare Bereicherung des Autofahrer-Alltags. Nur die Bremsscheiben bzw. die –beläge tendieren zur schnellen Abnutzung. Genug gemeckert, denn im Grunde genommen ist der Saxo ein Auto, dass auch viel Spaß und Freude macht.

Und wie schneidet der Saxo beim Wartungskapitel ab? Darüber möchten wir Sie ausführlich und detailliert informieren. Das von uns geschnürte und themenaffine Infopaket erreichen Sie mit nur einem Klick auf folgenden Link:

>> Weitere Themen und Infos zum Citroën Saxo


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region