KFZ-Steuer Peugeot 807

Auto verkaufen? Hier vom Profi kostenlos bewerten lassen - ohne Anmeldung.

... von unserem Partner wirkaufendeinauto.de

Entnehmen Sie die KFZ Steuer für Ihren Peugeot 807 bequem den unten aufgeführten Tabellen. Sie benötigen keine CO2-Werte oder ähnliches aus dem Fahrzeugschein, um diese dann mühselig in einem KFZ Steuer Rechner einzugeben. Unsere Peugeot 807 KFZ Steuer Tabellen sind auf Basis der Herstellerangaben vorkalkuliert. Je nachdem, wann Ihr Peugeot 807 zugelassen wurde, können Sie noch unter „Erstzulassung" filtern.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für die KFZ-Steuer bei Ihrem Peugeot 807

KFZ-Steuer für PEUGEOT 807 (EA_, EB_) (06/2002 - 08/2005)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Bauzeitraum Kraftstoff CO2 KFZ-Steuer
PEUGEOT 807 (EA_, EB_) 2.0 100 kW
(1997 ccm)
06/2002 - 08/2005 Benzin 230 g/km 135,00 € 147,00 € 303,00 € 421,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 507,00 € 260,00 € 280,00 € 310,00 €
PEUGEOT 807 (EA_, EB_) 2.0 16V 103 kW
(1997 ccm)
09/2005 - 03/2010 Benzin 229 g/km 135,00 € 147,00 € 303,00 € 421,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 507,00 € 258,00 € 278,00 € 308,00 €
PEUGEOT 807 (EA_, EB_) 2.0 HDI 88 kW
(1997 ccm)
02/2006 - 03/2010 Diesel 182 g/km 309,00 € 321,00 € 547,00 € 666,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 752,00 € 314,00 € 334,00 € 364,00 €
PEUGEOT 807 (EA_, EB_) 2.0 HDI 100 kW
(1997 ccm)
06/2006 - / Diesel 188 g/km 309,00 € 321,00 € 547,00 € 666,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 752,00 € 326,00 € 346,00 € 376,00 €
PEUGEOT 807 (EA_, EB_) 2.0 HDI 120 kW
(1997 ccm)
06/2009 - / Diesel 195 g/km 309,00 € 321,00 € 547,00 € 666,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 752,00 € 340,00 € 360,00 € 390,00 €
PEUGEOT 807 (EA_, EB_) 2.0 HDi 79 kW
(1997 ccm)
06/2002 - 08/2007 Diesel 210 g/km 309,00 € 321,00 € 547,00 € 666,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 752,00 € 370,00 € 390,00 € 420,00 €
PEUGEOT 807 (EA_, EB_) 2.0 HDi 80 kW
(1997 ccm)
04/2004 - 05/2006 Diesel 186 g/km 309,00 € 321,00 € 547,00 € 666,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 752,00 € 322,00 € 342,00 € 372,00 €
PEUGEOT 807 (EA_, EB_) 2.2 116 kW
(2230 ccm)
06/2002 - 08/2005 Benzin 231 g/km 155,00 € 169,00 € 348,00 € 485,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 583,00 € 268,00 € 288,00 € 318,00 €
PEUGEOT 807 (EA_, EB_) 2.2 HDi 94 kW
(2179 ccm)
06/2002 - 08/2007 Diesel 199 g/km 340,00 € 353,00 € 602,00 € 732,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 827,00 € 367,00 € 387,00 € 417,00 €
PEUGEOT 807 (EA_, EB_) 2.2 HDi 125 kW
(2179 ccm)
06/2006 - 03/2010 Diesel 218 g/km 340,00 € 353,00 € 602,00 € 732,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 827,00 € 405,00 € 425,00 € 455,00 €
PEUGEOT 807 (EA_, EB_) 2.2 HDi 120 kW
(2179 ccm)
01/2008 - 03/2010 Diesel 218 g/km 340,00 € 353,00 € 602,00 € 732,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 827,00 € 405,00 € 425,00 € 455,00 €
PEUGEOT 807 (EA_, EB_) 3.0 V6 150 kW
(2946 ccm)
06/2002 - 08/2005 Benzin 275 g/km 203,00 € 221,00 € 454,00 € 632,00 € Bitte Schadstoffklasse wählen! 761,00 € 370,00 € 390,00 € 420,00 €

KFZ-Steuer Peugeot 807

Die Karriere des Eurovans, entstanden ist er durch Kooperation zwischen Peugeot, Citroen und Fiat, begann Mitte 1994 und dauerte bis zum endgültigen Produktionsende im Juni 2013, ein Nachfolgemodell war nicht vorgesehen. Die Motorenpalette umfasste drei Benziner (EW10 J4, EW10A, EW12 J4 und ES9 J4S) mit 136, 140, 158 und 204 PS sowie die Reihenvierzylinder Diesel (DW 10 ATED4, DW10 BTED4, W10C, DW12 TED4 und DW12 BTED4) mit 109, 120, 136, 163, 128 und 170 PS. Alle Motoren, sie liegen zwischen 1.8- bis 2.0-Liter Hubraum (Benziner) und 1.9- bis 2.1-Liter Hubraum (Diesel), treiben ausschließlich die Vorderräder an. Die Kfz.-Steuer aller Aggregate lässt sich ohne Eingabe von Fahrzeugdaten aus den oben eingefügten Tabellen ablesen.

KFZ-Steuer Peugeot807 Diesel

Einstiegsdiesel in die 807-Klasse ist der 1.9 Turbo D (1995-1999/Euro-2) mit WirbelKammer-Einspritzung, Turbolader und Ladelusftkühler sowie dem 5-Gang-Schaltgetriebe. Die Spitze markiert ab 2001 der 109 PS starke 2.0 HDi/JTD (Euro-3), der über das Common-Rail-Einspritzsystem plus Wasserkühlung verfügt. An der Kurbelwelle kommen 270 Nm Drehmoment an, der Durchschnittsverbrauch liegt bei rund sieben Liter. Die allen Dieselmotoren der Baureihe zugeordnete Kfz.-Steuer kann in den oben eingefügten Tabellen problemlos abgelesen werden.

KFZ-Steuer Peugeot 807 HDi 130

Intern handelt es sich um den DW12 TED4 (2.2-Liter Hubraum) mit 128 PS und 314 Nm Drehmoment, der zwischen 2002 und 2006 zum Einsatz kam. Der Reihenvierzylinder DOHC mit Zahnriemensteuerung erfüllt die Euro-3-Norm (CO2-Wert 199 g/km nach Herstellerangabe) und lässt den 807 bis zu 182 km/h schnell werden. Trotz Common-Rail-Einspritzung und Turboaufladung liegt der Durchschnittsverbrauch deutlich über sieben Liter pro 100 km, erreicht jedoch die Partikelminderungsstufe 5. Wie hoch die Kfz.-Steuer für diesen Antrieb ausfällt, erfahren Sie beim Blick in die Tabellen oberhalb des Beitrags.

Peugeot 807: Großraumlimousine für bis zu acht Personen

Der 807 spielt in der gleichen Liga wie Ford Galaxy, Seat Alhambra, VW Sharan, Renault Espace sowie Toyota Previa. Er begeeistert unter anderem anspruchsvolle Familien, ist für den Transport von bis zu acht Personen ausgelegt. Hervorheben muss man die reichhaltige Serienausstattung, den bequemen Ein- und ausstieg, den variablen Innenraum sowie das komfortable Fahrwerk und die insgesamt gute und ansprechende Verarbeitung. Die Bedienung gibt kaum Rätsel auf, ein weiteres Plus ist die gute Übersichtlichkeit sowie Features wie die längs verschiebbare Rücksitzbank. Einmal in Fahrt, gefällt der Eurovan durch seinen stets niedrigen und angenehmen Geräuschpegel, die Lenkung steht außerhalb jeder Kritik.
Beim Verbrauch zeigt sich der 808 nur durchschnittlich, sog. Verschleißreparaturen ziehen hohe Kosten nach sich. Alle zwei Jahre oder nach jeweils 20.000 Kilometern ist zudem ein Werkstattservice fällig, der verbaute Zahnriemen muss allerdings nach jeweils 120.000 Kilometer Laufleistung erneuert werden. Auch die sog. Fixkosten müssen bedacht werden, die Teilkasko-Versicherung beispielsweise liegt noch im Durchschnittsvergleich. Insgesamt erhält der 807 als gute Noten, seine Familientauglichkeit ist über jeden Zweifel erhaben, nur die Preisgestaltung verlangt nach genauem Hinsehen und viel Rechnerei. Lob muss dem Umweltgedanken zuteilwerden. Um die 90 Prozent der eingesetzten Materialien lassen sich recyceln.

Wenn Sie noch mehr umfangreiche Informationen zum Wartungskapitel des 807 benötigen, bringt Sie ein Klick auf den folgenden Link schnell und gut weiter:

>> Weitere Themen und Infos zum Peugeot 807


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region