KFZ-Steuer Toyota Prius

Auto verkaufen? Hier vom Profi kostenlos bewerten lassen - ohne Anmeldung.

... von unserem Partner wirkaufendeinauto.de

Entnehmen Sie die KFZ Steuer für Ihren Toyota Prius bequem den unten aufgeführten Tabellen. Sie benötigen keine CO2-Werte oder ähnliches aus dem Fahrzeugschein, um diese dann mühselig in einem KFZ Steuer Rechner einzugeben. Unsere Toyota Prius KFZ Steuer Tabellen sind auf Basis der Herstellerangaben vorkalkuliert. Je nachdem, wann Ihr Toyota Prius zugelassen wurde, können Sie noch unter „Erstzulassung" filtern.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für die KFZ-Steuer bei Ihrem Toyota Prius

KFZ-Steuer für TOYOTA PRIUS (_W3_) (04/2009 - /)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Bauzeitraum Kraftstoff CO2 KFZ-Steuer
TOYOTA PRIUS (_W3_) 1.8 Hybrid 73 kW
(1798 ccm)
04/2009 - / Benzin/Elektro 92 g/km keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar Bitte Schadstoffklasse wählen! keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar

KFZ-Steuer für TOYOTA PRIUS Liftback (_W2_) (08/2003 - 03/2009)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Bauzeitraum Kraftstoff CO2 KFZ-Steuer
TOYOTA PRIUS Liftback (_W2_) 1.5 (NHW20_) 57 kW
(1497 ccm)
08/2003 - 03/2009 Benzin/Elektro 104 g/km keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar Bitte Schadstoffklasse wählen! keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar 18,00 €

KFZ-Steuer für TOYOTA PRIUS PLUS (_W4_) (03/2012 - /)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Bauzeitraum Kraftstoff CO2 KFZ-Steuer
TOYOTA PRIUS PLUS (_W4_) 1.8 Hybrid 73 kW
(1798 ccm)
03/2012 - / Benzin/Elektro 101 g/km keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar Bitte Schadstoffklasse wählen! keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar 12,00 €

KFZ-Steuer für TOYOTA PRIUS Stufenheck (_W1_) (05/2000 - 01/2004)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Bauzeitraum Kraftstoff CO2 KFZ-Steuer
TOYOTA PRIUS Stufenheck (_W1_) 1.5 Hybrid 53 kW
(1497 ccm)
05/2000 - 01/2004 Benzin/Elektro 120 g/km keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar Bitte Schadstoffklasse wählen! keine Infos verfügbar keine Infos verfügbar 20,00 € 50,00 €

KFZ-Steuer Toyota Prius

Vier Generationen Prius bedeuten auch vier Generationen Hybridtechnik in der Kombination Benzin- und Elektromotor. Start der Modellreihe war 1997, besetzt wurde mit dem Prius die Kompaktklasse. Im Laufe der Zeit wurde der Verbrauch von durchschnittlich 4,3 auf nur 3,3 Liter pro 100 km reduziert. Hintergrund ist eine sog. Traktionsbatterie, die beim Bremsen (Rekuperation) wieder aufgeladen wird, wobei ein Energiemanagement-System entscheidet, welcher Motor wann und wie zum Einsatz kommt. Die für die Motoren berechnete Kfz.-Steuer ist in unseren Steuertabellen (s.o.) abgebildet und problemlos ablesbar.

KFZ-Steuer Toyota Prius 2

Die Prius-II-Generation kam 2003 auf den Markt, in Europa konnte die Fahrt per Elektromotor per Tastendruck ein- bzw. ausgeschaltet werden. Die Weiterentwicklung des Antriebssystems ermöglichte einen Durchschnittsverbrauch von 4,3 Liter (Super bleifrei), bei einer CO2-Emission von 104 g/km (Angaben nach EU-Zyklus). Gekoppelt ist das System an ein stufenlos agierendes Getriebe, von Toyota CVT genannt. Mit dem Einsatz eines Planetengetriebes werden die Vorderräder angetrieben, die Drehzahl wird mittels eines Generators und des Elektromotors elektrisch und stufenlos geregelt. Wie hoch die Kfz.-Steuer für das Antriebssystem ausfällt, erfahren Sie beim Blick in die oben eingefügten Tabellen.

KFZ-Steuer Toyota Prius Plus

Beim Prius+ (Start am 16. Mai 2011) handelt es sich um Limousine mit bis zu sieben Sitzen und dem bekannten Hybridantrieb. Erstmals kamen Lithium-Ionen-Akkus zum Einsatz, Zielgruppe waren vorrangig Familien. Optional konnten die Scheinwerfer in moderner LED-Optik bestellt werden, als Antrieb kam der 1.8 VVT-i zum Einsatz. Der Reihenvierzylinder-Benziner leistet 99 PS, der Elektromotor steuert 82 PS und 207 Nm Drehmoment hinzu. Serienmäßig ist der Plus mit der stufenlosen Automatik ausgestattet, nach der EU-Klassifikation zählt der Motor zur Euro-6-Abgasnorm. Mit einem Blick in die oberhalb des Beitrags eingefügten Prius-Tabellen können Sie die entsprechenden Summen der Kfz.-Steuer ablesen, ohne Fahrzeug- oder Motordaten eingeben zu müssen.

Toyota Prius: Absolut alltagstauglich und die Zuverlässigkeit in Person

Hervorragende Noten im TÜV-Report, Spitzenplatz diverser Tests – was Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit angeht, schießt der Prius der 3. Generation den Vogel ab. Auch wenn es bei der elektrisch zu erzielenden Reichweite leider hapert und die Verarbeitung des Prius immer mal wieder Grund zur Kritik offenbart. Scheppernde Fondtüren und die oft zitierte Karosseriesteifigkeit besserten sich ab April 2012 im Schlepptau der üblichen Modellpflege. PS: Spitze ist der Prius auch bei den Verkaufszahlen. Weit über drei Millionen verkaufter Exemplare sprechen da eine deutliche Sprache.
Lückenlose Wartung vorausgesetzt, sieht der Prius die Werkstatt eigentlich nur zu den intervallmäßigen Servicediensten. Mit dieser Wertung kommt er einem Null-Fehler-Fahrzeug sehr nahe.
Achten sollten Sie bei einem Gebrauchtkauf beispielsweise auf das Software-Update der sog. Regelautomatik, auf den Zustand der Bremsanlage, die durch das Rekuperations-System doch sehr beansprucht wird. Einige Prius fielen durch knackende Lendenwirbelstützen auf, die Toyota zumindest in der Garantiezeit behob und die betroffenen Sitze austauschte. Der Prius III steht im Ruf, sich nahezu blind kaufen zu lassen. Dennoch raten wir, die Katze niemals im Sack zu kaufen. Erst hinterher dürfen Sie über hohe Laufleistungen und die sprichwörtlich zuverlässige Arbeit des Hybridantriebs freuen.

Kommen wir trotz der guten Beurteilung auf das Wartunskapitel des Prius zu sprechen. Dazu empfehlen wir Ihnen den Klick auf den folgenden Link, der Sie direkt zu unseren themenaffinen Informationen führt, die übrigens grundsätzlich auf Herstellerangaben beruhen:

>> Weitere Themen und Infos zum Toyota Prius


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region