Ölwechsel Lancia Voyager

Themen in diesem Beitrag:

Mit dem mehr als 5,20 Meter langen Voyager der Baugeneration RT machte Lancia ab dem Baujahr 2011 ein Angebot im Segment der Großraumlimousinen. Mit seiner üppigen Serienausstattung und den starken Motoren unterstrich der Siebensitzer den Anspruch Lancias als Premiummarke im Fiat-Verbund. Premium muss beim Voyager allerdings nicht bedeuten, dass Sie für Wartungsarbeiten wie den Ölwechsel viel Geld bezahlen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Online-Preisvergleich günstige Werkstätten in Ihrer Nähe finden. Überdies haben wir in diesem Beitrag Fakten zu Intervallen, Ölmenge und Viskositätsklassen mit Lancia-Freigabe übersichtlich für Sie aufbereitet.

Ölwechsel Lancia Voyager: Kosten

Um die Ölwechselkosten für Ihren Lancia Voyager zu ermitteln, stellen Ihnen unsere Partner die am Ende dieses Abschnitts eingefügten Suchmasken zur Verfügung. Damit können Sie in Ruhe Preise vergleichen und mit der Sofortbuchungs-Funktion einen Termin in einer nahegelegenen günstigen Werkstatt vereinbaren.

Günstiges Festpreisangebot für einen Ölwechsel für Ihren Lancia Voyager finden.

Möglichkeit 1:
Preisvergleich bei unserem Partner drivelog (powered by Bosch)
Möglichkeit 2:
Preisvergleich bei unserem Partner AutoScout24
Möglichkeit 3:
Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Neues Konzept:
Erhalte bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten in deiner Nähe – kostenlos & unverbindlich.

Damit Sie vorab einen Eindruck bekommen, was der Ölwechsel beim Voyager bei verschiedenen Anbietern kostet, haben wir die Datenbankabfrage einem Praxistest unterzogen. Wir schickten eine Lancia Großraumlimousine der RT-Generation mit dem 2,8 Liter Diesel im Raum Köln zum Ölwechsel. Dabei zeigte sich, dass der Online-Preisvergleich wirklich sparen hilft. Denn während beispielsweise in Bergisch-Gladbach gut 254 Euro auf der Werkstattrechnung standen, kostete der Ölwechsel bei unserem Voyager Testwagen in Köln nur knapp 86 Euro. Das bedeutet eine Ersparnis von 168 Euro! Unser Tipp: Probieren Sie die Suchmasken selbst aus und geben Sie hier die Voyager-Modelldaten sowie eine Postleitzahl zur Ermittlung der Ölwechselkosten in Ihrer Region ein.

Ölwechsel Lancia Voyager: Intervalle, wie oft?

Damit Sie wissen, wann der Ölwechsel bei Ihrem Voyager nötig wird, hat Lancia die Intervalle für den Service genau definiert. Und an diese Vorgaben sollten Sie sich halten, um Schäden am Motor zu vermeiden und die Bedingungen für die Herstellergarantie zu erfüllen. Besonders einfach ist die Wartungsplanung bei den Großraumlimousinen mit dem 2,8 Liter Dieselmotor. Die Voyager mit Selbstzünder verfügen über eine Intervallanzeige, die über den Zeitpunkt des Ölwechsels informiert. Grundlage dafür sind Betriebsdaten, die im Bordrechner verarbeitet werden. Denn je nachdem, wie der Lancia im Alltag beansprucht wird, verändert sich die Viskosität des Motoröls. Spätestens nach jeweils einem Jahr ist jedoch auch bei Voyager mit flexiblen Intervallen ein Ölwechsel angeraten. Bei den V6-Benzinern gibt Lancia feste Ölwechsel-Intervalle vor: Alle 12.000 km oder einmal im Jahr sollten die Sechszylinder frischen Schmierstoff erhalten.

Ölwechsel Lancia Voyager: Welches Öl und wie viel?

Welche Ölsorten etwa der Qualitäten 5W30 oder 0W40 für den Voyager zugelassen sind und welche Viskositätsklassen eine Freigabe durch Lancia erhalten haben, erfragen Sie am besten in der Werkstatt, in der Sie den Ölwechsel durchführen lassen wollen. Wie viel Liter Öl für den Service benötigt werden, hängt von der Motorisierung Ihres Voyager ab. So müssen bei den Großraumlimousinen der RT-Bauphase mit Benzinmotor rund 5,2 Liter Schmiermittel nachgefüllt werden. Die Dieselversionen mit 2,8 Liter Hubraum benötigen hingegen eine größere Ölmenge. Hier muss die Werkstatt 6,6 Liter Motoröl ersetzen. Einen Überblick über die Ölmengen und die unterschiedlichen Ölwechsel-Intervalle können Sie sich für die verschiedenen Motorisierungen des Voyager in den nachfolgenden Informationstabellen verschaffen.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für den Ölwechsel bei Ihrem Lancia Voyager

Ölwechselintervall für LANCIA VOYAGER Großraumlimousine (RT_)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Ölwechsel- und Serviceintervalle
LANCIA VOYAGER Großraumlimousine (RT_) 2.8 CRD 120 kW 2776 ccm 09/2011 - / Details
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details
Motoröl FIAT 9.55535-S1 6,60 Liter Standard
Automatikgetriebeöl FIAT 9.55550-AV4 Standard





LANCIA VOYAGER Großraumlimousine (RT_) 2.8 CRD 131 kW 2776 ccm 07/2012 - / Details
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details
Motoröl FIAT 9.55535-S1 6,60 Liter Standard
Automatikgetriebeöl FIAT 9.55550-AV4 Standard





LANCIA VOYAGER Großraumlimousine (RT_) 2.8 CRD 130 kW 2776 ccm 06/2013 - /
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details
Motoröl FIAT 9.55535-S1 6,60 Liter Standard
Automatikgetriebeöl FIAT 9.55550-AV4 Standard





LANCIA VOYAGER Großraumlimousine (RT_) 3.6 V6 VVT 208 kW 3604 ccm 09/2011 - / Details
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details
Motoröl FIAT 9.55535-S1 5,60 Liter Standard
Automatikgetriebeöl FIAT 9.55550-AV4 Standard





Getriebeölwechsel: Schaltgetriebe- oder Automatikgetriebeöl

In den oben eingefügten Aufstellungen finden Sie auch Informationen zum Getriebeölwechsel beim Lancia Voyager. Angegeben sind etwa die Spezifikationen zur Viskosität und Ölmenge.

>> Weitere Themen und Infos zum Lancia Voyager


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region