Ölwechsel Renault Wind

Themen in diesem Beitrag:

Im Rahmen eines Ölwechsels für Ihren Renault Wind werden Sie kaum auf Fachbegriffe wie Detergentien, Dispersanten, Peptisierung oder Antioxidantien stoßen. Und doch sind es wichtige Bestandteile der Motorenöle, die zur Funktion des Motors unbedingt benötigt werden. Unser Rat: Halten Sie sich bitte an die vorgeschriebenen Wechselintervalle des Herstellers. Wir gehen aber noch einige Schritte weiter mit unseren themenaffinen Tabellen. Dort finden Sie informationen zu benötigten Ölmengen, den Viskositätsklassen, Öl-Normen u.v.m. im Zusammenhang mit Ihrem Renault Wind.

Ölwechsel Renault Wind: Kosten reduzieren

Die Wahl der richtigen Werkstatt ist entscheidend, wenn es um die Kosten für einen anstehenden Renault Wind Ölwechsel geht. Mit Hilfe der unten eingefügten Suchmasken unserer Kooperationspartner können sie Betriebe und Festpreisangebote direkt im Umkreis zum Wohnort vergleichen und die Unterschiede und damit Ihre Einsparpotentiale sehr schnell herausfinden. Am Ende wäre dann auch die Terminvereinbarung für die anstehende Wartung gleich online möglich. Mehr Service geht kaum noch!

Günstiges Festpreisangebot für einen Ölwechsel für Ihren Renault Wind finden.

Möglichkeit 1:
Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Neues Konzept:
Erhalte bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten in deiner Nähe – kostenlos & unverbindlich.

Möglichkeit 2:
Preisvergleich bei unserem Partner drivelog (powered by Bosch)
Möglichkeit 3:
Preisvergleich bei unserem Partner AutoScout24

Ölwechselintervalle bei Renault Wind

Auf diese Frage gibt es nicht „die einzig richtige“ Antwort. Wann der nächste Ölwechsel ansteht, hängt von vielen Faktoren ab: Modellreihe, Baujahr, Motorisierung usw. Zu unterscheiden wäre auch noch zwischen Normal- oder LongLife-Service. Weiter unten finden Sie unsere themenaffinen Tabellen, basierend auf den Herstellervorgaben. Selbstverständlich finden Sie dort auch Hinweise auf die Intervalle für Ihren Renault Wind.

Welches Öl und wie viel beim Renault Wind Ölwechsel?

Die technischen Unterschiede zwischen Benzin- und Dieselmotoren rechtfertigen den Einsatz unterschiedlicher Motoröl mit verschiedenen Spezifikationen und Mengen, die beim Ölwechsel zu berücksichtigen sind. Über die Details können Sie sich modell- und motorabhängig in unseren Tabellen informieren und auf einfach Art feststellen, welche Ölsorten in welcher Zusammensetzung für Ihren Renault Wind durch den Hersteller festgesetzt sind. Gleichzeitig ist es unser Beitrag zur gewünschten Langlebigkeit Ihrer individuellen Motorisierung.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für den Ölwechsel bei Ihrem Renault Wind

Ölwechselintervall für RENAULT WIND (E4M_)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Ölwechsel- und Serviceintervalle
RENAULT WIND (E4M_) 1.2 (E4MF) 74 kW 1149 ccm 07/2010 - / Details
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details
Motoröl RN0710 4,00 Liter Standard
Schaltgetriebeöl API GL4 SAE 75W-80 2,70 Liter Standard





RENAULT WIND (E4M_) 1.2 TCe 100 (E4MA) 75 kW 1149 ccm 02/2011 - /
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details
Motoröl RN0710 4,00 Liter Standard
Schaltgetriebeöl API GL4 SAE 75W-80 2,70 Liter Standard





RENAULT WIND (E4M_) 1.6 (E4MB, E4MC) 98 kW 1598 ccm 07/2010 - / Details
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details
Motoröl RN0700 5,00 Liter Standard,SAE 5W-30|SAE 5W-40|SAE 0W-30|SAE 0W-40|SAE 10W-40
Schaltgetriebeöl API GL4 SAE 75W-80 2,30 Liter Getriebe JR5





Getriebeölwechsel beim Renault Wind

Grundsätzlich müssen Getriebeöle u.a. mechanische Reibungen innerhalb der wichtigen Baugruppe minimieren und somit die reibungslosen Schaltvorgänge sicherstellen. Zu diesem Kreis der verschiedenen Komponenten zählen beispielsweise Zahnräder, Kupplungslamellen, zahlreiche Kleinteile. Unter diesen Aspekten erscheint es sinnvoll, auch dem Getriebeöl ein waches Auge zu schenken. Die Aussage, es halte doch ewig, muss widersprochen werden, da auch dieses wichtige Schmiermittel, ähnlich dem Motoröl, einem ganz natürlichen Alterungsprozess unterliegt. Im schlimmsten Falle drohen teils kapitale Schäden, die immense Kosten verursachen. Über das Thema „Getriebeölwechsel“ bei Ihrem Renault Wind informieren wir Sie in den bereits erwähnten Tabellen.

>> Weitere Themen und Infos zum Renault Wind


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region