Ölwechsel Rover 600

Themen in diesem Beitrag:

Ein komplett wartungsfreies Auto ist wohl der Wunsch aller Autobesitzer. Leider wird es bei diesem Wunschdenken noch lange bleiben müssen. Dafür verraten wir Ihnen gerne, wie Sie in Zukunft die Kosten für den Ölwechsel bei Ihrem Rover 600 erheblich reduzieren können, ohne auf besten und korrekten Werkstattservice verzichten zu müssen. Beachten Sie auch unsere detaillierten Informationen rund um das Thema „Schmierstoff“ inklusive Öl-Freigaben, -mengen oder Viskositäten sowie Inspektionsintervalle.

Das richtige Öl für Ihren Rover 600 finden.

Freigegebene Motor- & Getriebeöle
Exakte Literangaben
Experteninfos zu Anwendungsbereichen
Einfach Marke, Modell & Motortyp oder HSN/TSN auswählen und alle Unsicherheiten beseitigen.

... mit unserem Partner Momper Auto Chemie GmbH.

Kosten vergleichen für den Rover 600 Ölwechsel

Im Internet bieten die Werkstätten den Ölwechsel-Service längst zu garantierten Festpreisen bei gleichen Wartungsumfängen an, wie sie vom Hersteller vorgegeben sind. Unsere Suchmasken helfen Ihnen dabei, die günstigste Werkstatt im nahen Umkreis des Wohnortes zu finden. Durch die konsequenten Preisvergleiche fällt es nicht schwer, das erwartete Einsparpotential festzustellen. Klingt einfach, ist auch einfach. Probieren Sie es für Ihren Rover 600 doch jetzt gleich einmal aus!

Günstiges Festpreisangebot für einen Ölwechsel für Ihren Rover 600 finden.

Möglichkeit 1:
Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Neues Konzept:
Erhalte bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten in deiner Nähe – kostenlos & unverbindlich.

Möglichkeit 2:
Preisvergleich bei unserem Partner drivelog (powered by Bosch)
Möglichkeit 3:
Preisvergleich bei unserem Partner AutoScout24

Intervalle für den Rover 600 Ölwechsel. Wie oft muss ich in die Werkstatt?

Motoröle zählen zu den Verschleißstoffen und müssen nach festen oder flexiblen Wartungsplänen gewechselt werden. So schreibt es der Hersteller aus guten Gründen vor. Auch s.g. „LongLife-Services“ gehören heute zum Alltag. Um Ihnen die Übersicht über das Thema zu erleichtern, finden Sie weiter unten in diesem Beitrag entsprechende Tabellen mit den Herstellervorgaben zum Rover 600, die wir nach Modellreihe, Motorisierungen sowie wichtigen Angaben über Ölwechsel zum Fahrzeug zusammengestellt haben.

Ölwechsel Rover 600: Welches Öl brauche ich und wie viel davon?

Auch bei dieser Thematik bringen wir Licht ins Dunkel. Welche Motoröle sind für Ihren Benziner freigegeben, welche Öle passen exakt zu Ihrem Dieselmotor, wie hoch ist die benötigte Menge an frischem Schmierstoff für die Motorisierung Ihres Rover 600? Alle diese Fragen beantworten wir Ihnen in den folgenden Tabellen:

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für den Ölwechsel bei Ihrem Rover 600

Ölwechselintervall für ROVER 600 (RH)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Ölwechsel- und Serviceintervalle
ROVER 600 (RH) 618 i/Si 85 kW 1850 ccm 03/1996 - 02/1999
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details





ROVER 600 (RH) 620 Sdi 77 kW 1994 ccm 12/1994 - 02/1999
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details





ROVER 600 (RH) 620 Si 96 kW 1997 ccm 08/1993 - 02/1999
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details





ROVER 600 (RH) 620 Ti Vitesse 147 kW 1994 ccm 07/1994 - 02/1999
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details





ROVER 600 (RH) 620 i 85 kW 1997 ccm 08/1993 - 06/1996
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details





ROVER 600 (RH) 623 Si 116 kW 2259 ccm 08/1993 - 02/1999
Quick-Check: Öl-Spezifikationen & benötigte Mengen
Ölart Ölsorte Ölmenge/Wieviel Liter Öl Anmerkungen Details





Getriebeölwechsel beim Rover 600: Schaltgetriebe- oder Automatikgetriebeöl

Moderne Getriebeöle werden von den Herstellern schon während den ersten Konstruktionsphasen eines Automodells in die Überlegungen mit einbezogen. Die speziellen Schmierstoffe müssen eine Vielzahl an Aufgaben erfüllen, um die Betriebssicherheit der Schalteinrichtung zu gewährleisten. Auch dabei gilt es die speziellen Hinweise des Herstellers für Ihren Rover 600 zu beachten, die im Zusammenhang mit einem Getriebeölwechsel gelten. Wir lenken Ihre Aufmerksamkeit nochmals auf die obigen Tabellen.

>> Weitere Themen und Infos zum Rover 600


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region