PEUGEOT 206 CC Zahnriemen

by · März 6, 2013

Von September 2000 bis Februar 2007 wurde der Peugeot 206 CC hergestellt. Es gab ihn mit Benzinmotoren und als Diesel. Das Auto beerbte den Vorgänger Peugeot 205 Cabriolet, dessen Produktion 1996 eingestellt worden ist.

Kosten für den Zahnriemenwechsel beim PEUGEOT 206

In einer Fachwerkstatt liegen die Kosten bei circa 700 Euro. In einer freien Werkstatt ist ein Zahnriemenwechsel deutlich günstiger. Ein Kostenvergleich im Vorfeld lohnt sich also!

Möglichkeit 1 zur Kostenberechnung:

Günstiges Festpreisangebot für einen Zahnriemenwechsel bei Ihrem Peugeot 206 finden.

Automarke:
Postleitzahl:
 
... bei unserem Partner drivelog (powered by Bosch)

Möglichkeit 2 zur Kostenberechnung:

Regionale Werkstattpreise für einen Zahnriemenwechsel bei Ihrem Peugeot 206 direkt online vergleichen.

Automarke:
Modellreihe:
Erstzulassung:
Motorisierung:
Postleitzahl:
 
...bei unserem Partner AutoScout24

Zeitpunkt Zahnriemenwechsel PEUGEOT 206

Alle 120.000 km bzw. 10 Jahre sollten beim Peugeot 206 CC die Zahnriemen gewechselt werden. Besitzt das Fahrzeug einen Dieselmotor, sind es alle 240.000 km bzw. 10 Jahre.

Die folgende Tabelle zeigt eine geordnete Übersicht zu den Wechselintervallen der verschiedenen Peugeot 206 Modelle:

Zahnriemenwechselintervalle beim Peugeot 206:

Modell des Peugeot 206:
Intervalle lt. Herstellerangabe:
Peugeot 206 1.1alle 150.000 km oder 120 Monate wechseln
Peugeot 206 1.4alle 150.000 km oder 120 Monate wechseln
Peugeot 206 1.6alle 150.000 km oder 120 Monate wechseln
Peugeot 206 2.0 S16alle 150.000 km oder 120 Monate wechseln
Peugeot 206 2.0 RCalle 150.000 km oder 120 Monate wechseln
Peugeot 206 2.0 RC WCRalle 150.000 km oder 120 Monate wechseln
Peugeot 206 1.4 HDialle 180.000 km oder 120 Monate wechseln
Peugeot 206 1.6 HDialle 240.000 km oder 120 Monate wechseln
Peugeot 206 1.9 Dalle 120.000 km oder 120 Monate wechseln
Peugeot 206 2.0 HDialle 160.000 km oder 120 Monate wechseln
Hinweis: Wir übernehmen keine Gewähr für die Daten in der Tabelle. Schauen Sie zusätzlich in ihr Serviceheft oder fragen in einer Werkstatt Ihres Vertrauens nach.

>> Weitere Themen und Infos zum Peugeot 206

Helfen Sie mit und posten auch Sie Ihre Erfahrungen.