Reifenwechsel Baden Baden

Themen in diesem Beitrag:

Was kostet der Reifenwechsel in Baden Baden & Umgebung?

Reifen sollten einmal in der Saison gewechselt werden. Nun ist es wieder soweit. Damit dies problemlos und einfach gemacht werden kann, stehen zahlreiche Anbieter mit tollen Servicepaketen in Baden Baden bereit. Die bereits vormontierten Reifen werden in den Paketangeboten zum Festpreis getauscht. Das Prüfen der Profiltiefe und die Luftdruckkontrolle sind hierbei ebenfalls inklusive. Runflatreifen und Reifen mit einem Durchmesser von mehr als 17 Zoll kosten allerdings bei den meisten Anbietern einen kleinen Aufpreis. Felgenreinigung und das meist notwendige Auswuchten sind hingegen nicht im Pauschalpreis mit fixiert, können aber kostengünstig hinzugebucht werden. Bei den allermeisten Anbietern ist eine optionale Einlagerung der Reifen für die Saison möglich.


Festpreis-Angebote über PLZ vergleichen

Folgende Angebote haben wir für Baden Baden und Umgebung ermittelt

Sortieren: Preis | Distanz
14,80 €
Autoreparatur Fortino e. K. Inh. Franco Fortino
ca. 14,1 km von Baden Baden (Zentrum)
23,80 €
Adler & Egorschin GmbH
ca. 10,8 km von Baden Baden (Zentrum)
23,95 €
Westermann
ca. 11,3 km von Baden Baden (Zentrum)
23,95 €
Michael Schmidt GmbH + Co. KG
ca. 9,2 km von Baden Baden (Zentrum)
23,95 €
Fritsch
ca. 17,7 km von Baden Baden (Zentrum)
24,80 €
Euromaster GmbH - Rastatt
ca. 11,4 km von Baden Baden (Zentrum)
24,80 €
Euromaster GmbH - Bühl/Baden-Vimbuch
ca. 9,4 km von Baden Baden (Zentrum)
30,00 €
Vergölst GmbH
ca. 9,2 km von Baden Baden (Zentrum)
42,00 €
A.T.U Rastatt
ca. 12,0 km von Baden Baden (Zentrum)
42,00 €
A.T.U Baden-Baden
ca. 4,0 km von Baden Baden (Zentrum)

Warum sollte ich den Reifenwechsel in Baden Baden von einer Werkstatt machen lassen?

Der Zustand der Reifen und die Profiltiefe sollten in jedem Fall einmal in der Saison kontrolliert werden. Hierzu ist es wichtig, den Rat und die Hilfe eines Experten einzuholen. Diese Experten findet man in Baden Baden in den Werkstätten. Auch der Reifenwechsel sollte in Baden Baden vom Profi vorgenommen werden. Die Montage erfolgt so fachgerecht. Die Werkstätten setzen hierfür neueste Geräte ein. So werden Schäden an den Reifen vermieden, egal ob es sich um die Sommerreifen oder die Winterreifen handelt.

Wann ist ein Reifenwechsel notwendig?

Die Reifen halten meist nicht so lange wie die Felgen. Deshalb müssen die Reifen von Zeit zu Zeit ausgewechselt werden. Alterserscheinungen sind hier meist durch rissigen Gummi und abgefahrene Beläge zu erkennen. Dies ist übrigens unabhängig von der Jahreszeit. Unfälle und unsichere Fahrten können so vermieden werden. Darüber hinaus droht ein hohes Bußgeld wenn man mit abgefahrenen Reifen einfach weiter fährt. Rutschen, unsichere Fahrten und Aquaplaning sind darüber hinaus die weiteren Folgen. Für Sommerreifen gilt eine empfohlene Profiltiefe von 3mm, im Winter sollten aus bei den Pneus mindestens 4mm sein. Sobald das Profil nur noch 1,6mm oder weniger hat, ist der Wechsel der Pneus übrigens zwingend vorgeschrieben.

Welche Risiken und Strafen drohen mir bei Nichteinhaltung der Winterreifenpflicht?

Die situative Winterreifenpflicht gilt auf deutschen Straßen. Dies bedeutet, dass das Fahren auf den Straßen bei winterlichen Straßenverhältnissen in Baden Baden nur mit geeigneten Reifen vorgesehen ist. Hier meint der Gesetzgeber Reifen, die den Halt bei Matsch und Schnee deutlich verbessern. Winterreifen sind hier genau das richtige. Sie haben eine spezielle Gummimischung die genau dies unterstützt und den Halt bei Schnee, Matsch und rutschigen Straßen deutlich verbessert. Zu erkenne sind diese Reifen ganz leicht an dem M+S Symbol oder den aufgeprägten Eiskristallen auf der Seite des Reifens. Übrigens kostet es auch ein Bußgeld, wenn man mit den falschen Reifen im Winter unterwegs ist und sich damit nicht an die Regeln hält.

Wann muss ich die Sommer- und Winterreifen wechseln?

Sommerreifen und Winterreifen sind jeweils für die Saison geeignet. Ab Oktober sollte man die Winterreifen aufziehen, ab Ostern ist es Zeit für die Sommerreifen. Natürlich kann dies in den Wochen etwas abweichen, so ist aber die knappe und einfache Regel.

Warum sollte ich meine Reifen in der Werkstatt einlagern lassen?

In Baden Baden halten zahlreiche Werkstätten Stauraum für die Reifen bereit. Der Grund ist ganz einfach. Die Reifen werden bei den Werkstätten professionell eingelagert. Es entstehen keine Schäden und es erfolgt eine optimale Lagerung. Zu Hause ist dies meist nicht möglich.

>> Weitere Werkstattdienstleistungen in Baden Baden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region