Special: Zahnriemenwechsel

autoservice.com Zahnriemenwechsel Test

Werkstattportal: www.autoservice.com
Spezialisierung: Von Achsvermessung bis Zahnriemenwechsel
Slogan: Wir helfen Ihnen bei der Werkstattsuche
Firma: Trost Auto Service Technik SE, Stuttgart Anbieter für Kfz-Teile, Werkzeuge, Diagnose, Werkstattausrüstung und Werkstattkonzepte.
Aktiv seit: k.A.
Werkstätten: Nach Unternehmensangaben mehr als 4.000 bundesweit
Markenpartner:
Mitbewerber: autoreparaturen.de, werkstatt.autoscout24.de, autobutler.de, werkstars.de, fairgarage.de
Testdatum: April - Juni 2015 / red/mv

Finden die Werkstätten bei Autoservice den fälligen Zahnriemenwechsel?

Zugegeben, die Aufgabe ist nicht einfach, aber lösbar. Unsere Frage: „Finden die Werkstattportale im Rahmen einer Inspektion auch den fälligen Zahnriemenwechsel unseres Testfahrzeuges oder machen sie den Fahrzeughalter auf diesen Zusatzservice zumindest aufmerksam?“
Bevor wir mit unserem Test beginnen, wollen wir Ihnen das o.g. Testauto der Redaktion erst einmal vorstellen:

  • Audi A6 Allroad Quattro 4B Kombi, 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Erstzulassung: Oktober 2003
  • Diesel, 2.5 TDI, 163 PS/120 kW, Motorcode: BCZ/120.000 Km
  • KBA lt. Fahrzeugschein: 0588(HSN) / 831(TSN)
  • Werkstattsuche im Umkreis von 34576 Homberg/Efze

Anmerkung: Laut Audi-Serviceheft ist der Zahnriemenwechsel bei einer Laufleistung von 120.000 Kilometer vorgeschrieben.

Wie und was wir u.a. testen

Hinweis: Um Fehler weitgehend zu vermeiden, wird der gesamte Testablauf 2x komplett, eventuell auch mit möglichen Alternativen, durchgeführt. Dadurch können wir u.a. folgende Fragen beantworten:

  • Wie funktioniert die Eingabe der Fahrzeugdaten? Ist eine KBA-Eingabe möglich?
  • Lassen sich die Fahrzeugdaten speichern oder nachträglich ändern?
  • Wird im Rahmen der 120.000er-Inspektion der fällige Zahnriemenwechsel erkannt?
  • Können wir die Festpreisangebote der Werkstätten sofort vergleichen?
  • Wie detailliert stellen sich die Werkstattangebote dar? Ist der von Audi vorgeschriebene Wechsel der Umlenkrollen und der Wasserpumpe inkludiert?

Testablauf:

1. Unser Test beginnt mit der Auswahl „Werkstatt-Angebote“ und „Inspektion“. Die Weiterleitung zur Eingabemaske folgt auf dem Fuße und wir nutzen das Autoservice-Angebot, unser Testfahrzeug mithilfe der Daten aus dem Kfz.-Schein zu suchen. Dies klappt auf Anhieb, unser Audi wird erkannt! Wir tragen noch die Postleitzahl ein und klicken auf den Button „Jetzt Angebote anzeigen“.

2. Das Ergebnis ist diese Meldung: „Leider konnten wir kein passendes Angebot für Sie finden!“ Haben wir einen Fehler gemacht? Wir wiederholen das Suchprozedere, müssen jedoch auch dieses Mal mit dem o.g. Hinweis leben! Die Vermutung drängt sich auf, dass etliche User ihre Suche an dieser Stelle bereits beenden könnten.

3. Wir bleiben hartnäckig und versuchen über die sog. „Pool-Anfrage“ ans Ziel zu kommen. Was uns auffällt: Die Fahrzeugdaten sind in der Suchmaske nicht gespeichert, die Eingabe muss erneut vorgenommen werden. Mit der Pool-Anfrage könnten wir laut Systemhinweis in und um Homberg/Efze bis zu 44 Werkstätten erreichen.

4. Die Auswahl der Werkstattleistungen erfolgt durch unkompliziertes Anklicken. Warum wir auf der folgenden Seite zur wiederholten Eingabe der Fahrzeugdaten aufgefordert werden, entzieht sich unseren Kenntnissen. Zusätzlich wird jetzt die Fahrgestellnummer eingefordert. Auf der nächsten Seite erfahren, dass unsere Anfrage im Umkreis von 40 Kilometer 44 Kfz.-Betriebe erreichen würde …

5. Mit der Aufforderung zur Registrierung beenden wir unseren Test. Leider erfolglos!

Fazit der Redaktion

Autoservice und die angeschlossenen Werkstätten konnten die gestellte Aufgabe nicht lösen. Statt eines direkten Vergleichs müssten wir über das System verschiedene Werkstätten um die Abgabe eines Angebotes bitten, wobei Autoservice lediglich drei Angebote zur Verfügung stellt. (s. AGB)
Aus Sicht des Users müsste man zu dieser Thematik Optimierungsbedarf anmelden. Wir aber müssen das Testergebnis unseres Specials bewerten und entscheiden uns schweren Herzens für ein “mangelhaft“.

>> Zum autoservice.com Vergleichstest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region