Zahnriemenwechsel Peugeot Traveller

Dieser Beitrag beantwortet folgende Fragen:

Wir lassen unsere User mit autoaffinen Informationen wirklich nur ungerne im Stich. Doch dieses Mal muss es sein, denn noch haben die Werkstätten den Peugeot Traveller auf Grund des erst vor kurzem durchgeführten Markteintritts noch nicht auf dem Radar. Was wir Ihnen aber bereits verraten können: Alle vier im Traveller angebotenen Dieselmotoren sind mit einem Zahnriemen für die Motor- und Ventilsteuerung ausgerüstet. Was die vom Hersteller vorgegebenen Wechselintervalle dieses wichtigen Bauteils angeht, sind folgende Informationen aber bereits gesichert.

  • 1.6 BlueHDI 115 (115 PS/85 kW) und 1.6 BlueHDi 95 (95 PS/70 kW): Zahnriemenwechselintervalle nach jeweils 200.000 Kilometern Laufleistung
  • 2.0 BlueHDi 150 (149 PS/110 kW): Zahnriemenwechselintervall alle 160.000 Kilometer bzw. nach spätestens zehn Jahren
  • 2.0 BlueHDi 180 (176 PS/130 kW): Zahnriemenwechselintervall Standard nach jeweils 150.000 Kilometern Laufleistungen bzw. nach spätestens zehn Jahren; bei der Fahrzeugnutzung unter erschwerten Bedingungen nach jeweils 140.000 Kilometern

Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim Peugeot Traveller

Unsere Empfehlung: Werkstattpreise vergleichen & sparen

Günstiges Festpreisangebot für einen Zahnriemenwechsel bei Ihrem Peugeot Traveller finden.

Möglichkeit 1:
Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Neues Konzept:
Erhalte bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten in deiner Nähe – kostenlos & unverbindlich.

Möglichkeit 2:
Preisvergleich bei unserem Partner drivelog (powered by Bosch)
Möglichkeit 3:
Preisvergleich bei unserem Partner AutoScout24

Peugeot Traveller: Entgegen aller Trends

Der Markt für Vans ist auf dem Rückzug, längst überholt vom SUV-Trend, dessen Verkaufszahlen weiter steigen. Ein Grund für die Entwicklung des Peugeot Traveller: Er soll ein Konkurrenzmodell zum erfolgreichen VW Multivan sein, um das Segment nicht alleine den Wolfsburgern zu überlassen. Gleichzeitig war die Ablösung des Peugeot 807, den der Hersteller bis 2014 im Programm behielt. Als Plattform dient dem Traveller das EMP2-System von PSA, die längst mögliche Variante bleibt jedoch ausgeschlossen.
Für den Antrieb stehen ausschließlich vier Dieselmotoren zur Verfügung, deren Leistungsausbeute zwischen 95 und 177 PS beträgt. Sie alle sind der Euro-6-Klasse zugeordnet und auf sparsamen Verbrauch von maximal 6,1 Liter pro 100 Kilometer getrimmt. Während der BlueHDi 180 zur Kraftübertragung das 6-gängige Automatikgetriebe nutzt, müssen die BlueHDi-Brüder 115 und 150 mit einem 6-Gang- und der BlueHDI 95 mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe vorlieb nehmen. Erst im Laufe 2018 will Peugeot noch einen Achtgang-Automaten nachreichen.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für den den Zahnriemenwechsel bei Ihrem Peugeot Traveller

Zahnriemenwechselintervall für PEUGEOT TRAVELLER

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Art der Motorsteuerung Bauzeitraum Zahnriemenwechsel
PEUGEOT TRAVELLER 1.6 BlueHDi 95 70 kW
(1560 ccm)
Zahnriemen 04/2016 - / Standard:
alle 200.000 km / 10 Jahre
PEUGEOT TRAVELLER 1.6 BlueHDi 115 85 kW
(1560 ccm)
Zahnriemen 04/2016 - / Standard:
alle 200.000 km / 10 Jahre
PEUGEOT TRAVELLER 2.0 BlueHDi 150 110 kW
(1997 ccm)
Zahnriemen 04/2016 - / Standard:
alle 160.000 km / 10 Jahre
PEUGEOT TRAVELLER 2.0 BlueHDi 180 130 kW
(1997 ccm)
Zahnriemen 04/2016 - / Standard:
alle 150.000 km / 10 Jahre
unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 140.000 km / 10 Jahre

>> Weitere Themen und Infos zum Peugeot Traveller


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region