Zahnriemenwechsel VW Multivan T6

Dieser Beitrag beantwortet folgende Fragen:

VW hatte es nie sonderlich eilig, wenn es um die Weiterentwicklung seiner Bulli-Generationen ging. Lange Bauzyklen waren seit Erscheinen der Transporter die Regel. Das bestätigte sich auch bei der Kleinbus-Variante Multivan der T6-Generation, die Volkswagen im Jahr 2015 als modellgepflegte Version des 2003 eingeführten T5 präsentierte. Für Multivans der Bautypen SGF, SGM und SGN setzten die Wolfsburger je nach Motorisierung auf Zahnriemenantrieb oder auf eine Steuerkette. Während VW die Benziner mit einer Steuerkette ausstattete, müssen Sie bei den T6 Multivans mit Dieselmotoren einen Zahnriemenwechsel einplanen. Um die Kosten für den Austausch in Ihrer Region zu ermitteln, stellen wir Ihnen die Suchmasken unserer Partner für den regionalen Werkstattvergleich zur Verfügung. Einfach hier Ihre Postleitzahl eingeben und Ihr Multivan-Modell der T6-Generation auswählen!

Zahnriemenwechsel zu teuer?
Autowert berechnen lassen & direkt Angebot zum Ankauf einholen.

Auto verkaufen? Hier vom Profi kostenlos bewerten lassen - ohne Anmeldung.

... von unserem Partner wirkaufendeinauto.de

Kosten-Check für einen Zahnriemenwechsel beim VW Multivan T6

Um einen Überblick über die Unterschiede bei den Zahnriemenwechsel-Tarifen zu bekommen, haben wir den Online-Kostenvergleich einem Praxistest unterzogen. Die Kosten für den VW-Zahnriemenwechsel ermittelten wir dabei mit einem Multivan T6 mit dem kleinsten 2,0 Liter Diesel für den Raum Frankfurt/Main. Das Ergebnis zeigte enorme Unterschiede bei der Abrechnung der Dienstleistung: Die Preise schwankten je nach Werkstatt zwischen 464,68 Euro und 930,79 Euro (Stand 18.06.2017). Damit wird deutlich, dass sich mit dem Kostencheck über die Online-Werkstattvergleiche beim Zahnriemenwechsel des Multivans tatsächlich eine Menge Geld sparen lässt. In unserem Test waren es rund 466 Euro! Wie groß das Sparpotential beim VW-Service in Ihrer Region ist, können Sie mit Eingabe von Postleitzahl und Ihren Multivan-Modelldaten schnell selbst ermitteln.

Unsere Empfehlung: Werkstattpreise vergleichen & sparen

Günstiges Festpreisangebot für einen Zahnriemenwechsel bei Ihrem VW Multivan T6 finden.

Möglichkeit 1:
Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Neues Konzept:
Erhalte bis zu 3 Angebote von Qualitätswerkstätten in deiner Nähe – kostenlos & unverbindlich.

Möglichkeit 2:
Preisvergleich bei unserem Partner drivelog (powered by Bosch)
Möglichkeit 3:
Preisvergleich bei unserem Partner AutoScout24

Intervalle für einen Zahnriemenwechsel beim VW Multivan T6

Für die Multivans der T6-Bauphase setzte VW Tdi-Motoren mit 2,0 Litern Hubraum in unterschiedlichen Leistungsklassen ein. Für alle Dieselversionen schreibt VW den Zahnriemenwechsel alle 210.000 km vor. Für die mit einer Steuerkette ausgestatteten TSI-Benziner der Baureihe T6 gibt VW keine festen Zeitintervalle für eine Überprüfung des Bauteils vor. Bei höheren Kilometerleistungen sollte Sie aber auch die Steuerkette der T6-Benziner in der Werkstatt prüfen lassen. Denn die Kettenspannung kann im Laufe der Zeit nachlassen. Da Überprüfung und Austausch der Steuerkette in den Systemen der Online-Werkstattvergleiche nicht als Standardleistung erfasst ist, wählen Sie in der Rubrik Leistung den Menüpunkt Zahnriemenwechsel, um sich VW-Servicebetriebe in Ihrer Region anzeigen zu lassen. Über die angezeigten Kontaktdaten können Sie anschließend die beim Zahnriemenwechsel gelisteten Werkstätten direkt ansprechen, um sich Kostenvoranschläge für den Steuerketten-Check geben zu lassen. Um den Zahnriemenwechsel bei den Multivans mit Dieselmotoren zu planen, können Sie sich in der folgenden Tabelle über die von VW vorgeschriebenen Wechselintervalle detailliert informieren.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für den den Zahnriemenwechsel bei Ihrem VW Multivan T6

Zahnriemenwechselintervall für VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Art der Motorsteuerung Bauzeitraum Zahnriemenwechsel
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TDI 75 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen
(Motor CAAB)
Zahnriemen
(Motor CXGB)
04/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TDI 103 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen
(Motor CAAC)
04/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TDI 4motion 103 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen
(Motor CAAC)
06/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TDI 132 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen
(Motor CFCA)
04/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TDI 4motion 132 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen
(Motor CFCA)
06/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TSI 150 kW
(1984 ccm)
Steuerkette
(Motor CJKA)
04/2015 - /
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TSI 4motion 150 kW
(1984 ccm)
Steuerkette
(Motor CJKA)
06/2015 - /
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TSI 110 kW
(1984 ccm)
Steuerkette 04/2015 - /
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TDI 150 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen
(Motor CXEB)
06/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TDI 4motion 150 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen
(Motor CXEB)
06/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TDI 110 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen
(Motor CXHA)
Zahnriemen
(Motor CXFA)
04/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TDI 62 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen
(Motor CXGA)
04/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TDI 4motion 110 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen
(Motor CXHA)
Zahnriemen
(Motor CXFA)
08/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW MULTIVAN VI (SGF, SGM, SGN) 2.0 TDI 84 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen 05/2016 - / Standard:
alle 210.000 km

>> Weitere Themen und Infos zum VW Multivan T6


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2017 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress. Neu, unser Werkstattverzeichnis. Finden Sie die passende Werkstatt in Ihrer Region