Inspektion Ford Ranger

Themen in diesem Beitrag:

Dank zuschaltbarem Allradantrieb bei den 4×4-Versionen und robuster Bauweise bringt der Ranger echte US-Pickup-Ausstattung mit. Mit dieser Konstruktionsweise sorgt Ford dafür, dass Sie ordentlich zuladen können und der Ranger als kräftiges Zugfahrzeug zum Einsatz kommen kann. Wer von seinem Pickup Leistung und Zuverlässigkeit erwartet, der sollte Karosserie und Technik aber auch regelmäßig in der Werkstatt im Rahmen der vorgeschriebenen Inspektionen überprüfen lassen. Bei uns erfahren Sie, welche Wartungsintervalle Ford für den Ranger der Generationen ER/EG, ET und TKE festgelegt hat. Außerdem stellen wir Ihnen weiter unten die Online-Werkstattvergleiche unserer Partner zur Verfügung. Darüber können Sie zuverlässig die Inspektionskosten ermitteln, die Betriebe in Ihrer Umgebung berechnen. Einfach hier die passenden Modelldaten auswählen und günstige Werkstätten für die nächste Inspektion Ihres Rangers finden!


Günstiges Festpreisangebot für eine Ford Ranger Inspektion finden.

Möglichkeit : Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten
Möglichkeit : Preisvergleich bei unserem Partner caroobi.de
Caroobi

Inspektion Ford Ranger Kosten

Wie viel Sie für eine Wartung des Rangers bezahlen, hängt maßgeblich von der Auswahl der Werkstatt ab. Um das Sparpotential genauer zu ermitteln, haben wir einen Werkstattvergleich einmal für den Raum München getestet. Dort fragten wir die Preise für die Inspektion eines 2007er Rangers ET mit dem 3,0 Liter Dieselmotor ab.

Praxistest: Sparpotenzial bei einer Ford Ranger Inspektion

In der Ergebnisliste des getesteten Werkstattvergleichs wurden uns rund 40 Betriebe in und um München angezeigt, die Angebote für die Ranger-Inspektion in das System eingestellt hatten. In München selbst erledigte eine Werkstatt die Ford-Wartung für 387,24 Euro besonders günstig. Deutlich höhere Kosten berechneten Serviceeinrichtungen im Umland. In Haar etwa sollten wir für die Inspektion des Rangers 3.0 TDCi 613,34 Euro bezahlen (Preisstand: 22.09.2017). Rund 226 Euro lagen also zwischen den Anbietern!

Inspektion Ford Ranger Intervalle

Die von Ford vorgeschriebenen Inspektionsintervalle unterscheiden sich je nach Bauzeit, Antrieb und Motorausstattung des Pickups. So müssen die herkömmlich angetriebenen Ranger mit der 2,5 Liter Dieselmotorisierung alle 20.000 km oder alle 12 Monate zur Überprüfung in die Werkstatt. Bei den Allradversionen schreibt Ford die Wartung alle 15.000 km oder jährlich vor. Weitere Angaben zu den Inspektionsintervallen der verschiedenen Versionen der Baureihe Ford Ranger finden Sie in den unten eingefügten Tabellen.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für die Inspektion bei Ihrem Ford Ranger

Inspektionsdaten für FORD RANGER (ER, EQ)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Inspektionsdaten
FORD RANGER (ER, EQ) 2.5 TD 4x4 80 kW 2500 ccm 10/1999 - 06/2006 Alle Infos hier
FORD RANGER (ER, EQ) 2.5 D 57 kW 2500 ccm 10/1999 - 04/2002 Alle Infos hier
FORD RANGER (ER, EQ) 2.5 D 4x4 57 kW 2500 ccm 10/1999 - 04/2002 Alle Infos hier
FORD RANGER (ER, EQ) 2.5 TD 62 kW 2500 ccm 04/2002 - 06/2006 Alle Infos hier
FORD RANGER (ER, EQ) 2.5 TD 4x4 62 kW 2500 ccm 04/2002 - 06/2006 Alle Infos hier

Inspektionsdaten für FORD RANGER (ET)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Inspektionsdaten
FORD RANGER (ET) 2.5 TDCi 105 kW 2499 ccm 05/2006 - 07/2012 Alle Infos hier
FORD RANGER (ET) 3.0 TDCi 115 kW 2953 ccm 05/2006 - 07/2012 Alle Infos hier
FORD RANGER (ET) 2.5 TDCi 4x4 105 kW 2499 ccm 05/2006 - 07/2012 Alle Infos hier
FORD RANGER (ET) 3.0 TDCi 4x4 115 kW 2953 ccm 05/2006 - 07/2012 Alle Infos hier

Inspektionsdaten für FORD RANGER (TKE)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung Hubraum Bauzeitraum Inspektionsdaten
FORD RANGER (TKE) 2.2 TDCi 92 kW 2198 ccm 04/2011 - / Alle Infos hier
FORD RANGER (TKE) 2.2 TDCi 4x4 110 kW 2198 ccm 04/2011 - / Alle Infos hier
FORD RANGER (TKE) 2.2 TDCi 4x4 92 kW 2198 ccm 04/2011 - / Alle Infos hier
FORD RANGER (TKE) 3.2 TDCi 4x4 147 kW 3198 ccm 04/2011 - / Alle Infos hier
FORD RANGER (TKE) 2.2 TDCi 110 kW 2198 ccm 11/2011 - / Alle Infos hier
FORD RANGER (TKE) 2.2 TDCi 88 kW 2198 ccm 04/2011 - / Alle Infos hier
FORD RANGER (TKE) 2.2 TDCi 118 kW 2198 ccm 05/2015 - / Alle Infos hier
FORD RANGER (TKE) 2.2 TDCi 4x4 118 kW 2198 ccm 05/2015 - / Alle Infos hier
FORD RANGER (TKE) 2.2 TDCi 96 kW 2198 ccm 05/2015 - / Alle Infos hier
FORD RANGER (TKE) 2.2 TDCi 4x4 96 kW 2198 ccm 05/2015 - / Alle Infos hier

Ölwechsel im Rahmen der Inspektion des Ford Ranger

Zum Standardservice der Ranger-Inspektion gehört auch ein Ölwechsel, für den Ford je nach Motorversion unterschiedliche Ölsorten zum Nachfüllen vorgibt. Für den Ranger 3.0 TDCi der Bauphase ET etwa empfiehlt Ford Motoröle der Spezifikationen WSS-M2C913-C oder WSS-M2C913-D. Die Nachfüll-Ölmenge ist bei allen Pickups der ET-Generation mit gut 7,0 Litern identisch. Mehr Daten zu Motoröl-Füllmengen sowie zu den empfohlenen Ölsorten mit Herstellerfreigabe finden Sie in der Rubrik „Weitere Themen zum Ford Ranger“.

Intervalle & Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim Ford Ranger

Eine Zahnriemensteuerung gehört etwa für die Motoren des Rangers der Baugeneration ET aus den Jahren 2006 bis 2012 zum Standard. Da dieses Bauteil mit der Zeit einem Verschleiß unterworfen ist, muss die Werkstatt es bei höheren Laufleistungen Ihres Pickups austauschen. Bei den ET-Versionen müssen Sie laut Ford alle 120.000 km oder alle sechs Jahre einen Zahnriemenwechsel einplanen. Um dabei Kosten zu sparen, sollten Sie vor der Terminvereinbarung in der Werkstatt ebenfalls die Online-Preisvergleiche unserer Partner einsetzen. Bei unserem Testlauf im Raum München etwa konnten wir für den Ranger Zahnriemenwechselkosten von 513,34 Euro bis 945,01 Euro ermitteln (Preisstand: 22.09.2017). Und so mit Hilfe des Werkstattvergleichs 432 Euro sparen!


Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Copyright © 2019 Werkstattportal Vergleich.