Jetzt Inspektion für Ihr Fahrzeug finden.
Infos, Preise & günstige Anbieter für einen Service nach Herstellervorgabe in Ihrer Nähe.

Inspektion VW

Insbesondere während der Garantiezeit sollten die von VW vorgeschriebenen Inspektionen unbedingt eingehalten werden. Sonst könnten eventuell Garantieansprüche verloren gehen. Der Hersteller schreibt vor, bei einem Neuwagen spätestens nach drei Jahren oder nach 60.000 Kilometern zur ersten großen Inspektion zu kommen. Das heißt, Vielfahrer müssen eventuell schon nach einem Jahr zur Inspektion. Autofahrer, die nur selten mit ihrem neuen VW fahren, müssen vielleicht schon nach 15.000 Kilometern zur Inspektion, wenn die drei Jahre vergangen sind.

Diese Regelung gilt für alle Modelle von Volkswagen. Daher spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Golf, einen Passat oder einen Touran handelt. Auch für die Kleinwagen, wie beispielsweise Up oder Lupo, oder Luxuskarossen wie den Phaeton gelten die gleichen Vorgaben. Moderne Fahrzeuge von VW sind aber auch mit dem Longlife-Service versehen. Diese zeigt dem Fahrer an, wann er das Fahrzeug zur nächsten Inspektion bringen muss. Bei älteren Fahrzeugen von Volkswagen ist alle 15.000 Kilometer eine kleine und alle 30.000 Kilometer eine große Inspektion vom Hersteller vorgeschrieben.

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Copyright © 2019 Werkstattportal Vergleich.