Radlager wechseln Skoda Octavia Kosten, Anleitung vorne / hinten

Dieser Beitrag behandelt folgende Themen:

Es gibt verschiedene Anzeichen, die Sie dazu veranlassen sollten, ein Radlager wechseln zu lassen. Beim Skoda Octavia kann das zum Beispiel leichtes Lenkungsspiel bei Kurvenfahrten sein oder auch dumpfe Geräusche beim Einlenken. Lassen Sie defekte Radlager schnell ersetzen, am besten pro Achse, um weitere teure Folgeschäden wie etwa ausgeschlagene Achsschenkel zu vermeiden. Da die Kosten für einen paarweisen Radlagerwechsel durchaus im mittleren bis hohen dreistelligen Bereich liegen können, sollten Sie die Preisvergleichsoptionen unserer Partner nutzen, um eine möglichst günstige Werkstatt in Ihrer Nähe zu finden. Dieser Service ist für Sie natürlich kostenlos und unverbindlich.

Radlager wechseln Skoda Octavia Kosten

Wenn Sie unsere Partner die Preise für einen Radlager-Wechsel am Skoda Octavia vergleichen lassen, erhalten Sie schnell zahlreiche Festpreisangebote für die Reparatur von Fachwerkstätten aus Ihrer Nähe. Geht man davon aus, dass der Austausch beider Radlager der Vorderachse eines Fahrzeugs mit 1.4 Liter TSI-Motor zum Beispiel zwischen 600 und 900 Euro kostet, ergeben sich für Sie enorme Einsparpotenziale, die Sie nicht ungenutzt lassen sollten.

Anleitung Radlager wechseln vorn / hinten beim Skoda Octavia

Damit man die Radlager wechseln kann, müssen am Skoda Octavia mit 1.4 Liter Benzinmotor einige vorbereitende Arbeiten ausgeführt werden. Zunächst ist das Fahrzeug auf eine Hebebühne zu fahren und die Räder müssen abgenommen werden. An der Vorderachse werden dann die Bremsscheiben und Bremssättel ausgebaut, wobei Letztere gesichert werden müssen, um Zug auf die Bremsleitungen zu verhindern. Nun wird das Achsgelenk ausgebaut und anschließend nach dem Lösen der Schrauben das Radlager entnommen. Nach gründlicher Reinigung und Einfetten wird das neue Radlager eingesetzt, verschraubt und anschließend alle Teile in umgekehrter Reihenfolge wieder montiert. Benötigte Ersatzteile für diese Reparatur sind zwei komplette Radlagersätze für die Vorderachse.

So setzen sich die Kosten für den Wechsel eines Radlagers zusammen:

Material & AufwandDurchschnittliche Kosten Radlagerwechsel
Gesamtkosten 115 - 410 €
Materialkosten (nur Radlager)35 - 110 €
Materialkosten (Komplettsatz inkl. Radnabe)75 - 220 €
Arbeitszeitetwa 80 €

Kostenkalkulation für alle Skoda Octavia-Modelle


Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Copyright © 2019 Werkstattportal Vergleich.