Über uns

Jörn Hartung und Moritz Breiding

Die werkstattportal.org Gründer Jörn Hartung und Moritz Breiding

Wir sind ein junges, 3-köpfiges Startup- Unternehmen aus dem nordhessischen Homberg/Efze. Autos sind unsere Passion, das Internet ist unsere Leidenschaft! Die Idee zum Projekt werkstattportal.org ist uns während der Recherche in der Suchmaschine Google zum Thema Zahnriemenwechselintervall bei unserem Audi gekommen. In einer Vielzahl von Beiträgen in z.B. Internetforen scheinen vermeintliche „Autoexperten“ eine Antwort zu wissen, komischerweise liefern aber 5 dieser „Experten“ 3 verschiedene Wechselintervalle.

Eigenes Datenbanksystem mit original Hersteller-Daten

Werkstattportal.org Datenbasis

Beispieldaten- Auszug aus der Datenbank des werkstattportal.org- Systems.

individuelle-Suchmasken

Schnittstellen-Suchmaske mit hinterlegten Modelldaten zur Festpreiskalkulation in von uns als erfolgreich getesteten Werkstattportalen

Gerade bei Themen wie dem Zahnriemenwechsel ist es aber wichtig, auf verlässliche Informationen zurückgreifen zu können. So kann ein Riss des Zahnriemens beispielsweise fatale Folgen haben, wie z.B. einen Motorschaden. Die richtige Antwort liefert hier das Serviceheft des Herstellers, das aber viele Nutzer nicht immer zur Hand haben. Daher war anfangs unser Ansatz, „wild“ Servicehefte zu sammeln, und die Informationen in Form von Tabellen modellspezifisch unseren Nutzern zur Verfügung stellen zu können. Schnell mussten wir jedoch feststellen, dass aufgrund der Vielzahl von Modellen, Motoren und Varianten eine händische Recherche schlicht zu umfangreich und von einem kleinen Team nicht zu bewerkstelligen ist. Zusammen mit diversen Dienstleistern und lizenzgebenden Datenlieferanten, haben wir nun ein bis heute einzigartiges, aktuelles und umfassendes Informationssystem aufgebaut, das auf Basis der Original- Herstellerdaten basiert! Im Hintergrund unserer Anwendung versuchen wir über sogenannte APIs (Schnittstellen) unsere Datenstruktur immer so aktuell wie möglich zu halten. Überdies bauen wir unseren kostenlosen Services weiter aus.

Damit können wir unsere Nutzer nun mit allen Informationen über Ihr Fahrzeug sowie den fälligen Servicearbeiten (wie z.B. Zahnriemenwechsel, Ölwechsel, Inspektion) zuverlässig informieren!

Aber das war uns nicht genug! Jeder kennt die Skepsis vor dem Gang in eine Autowerkstatt, nämlich „Zahle ich nicht zuviel“ oder „Wo bekomme ich meine Werkstattleistung am günstigsten“. Um hier unseren an einer Werkstattdienstleistung interessierten Nutzern ein konkretes Festpreisangebot bzw. Preisvergleich an die Hand geben zu können, haben wir Schnittstellen zu unseren Parnern Drivelog (Bosch-Konzern), Autobutler und AutoScout24 geschaffen, auf denen die Dienstleistung direkt online in einer Werkstatt vor Ort gebucht werden kann. Autobutler bietet gar ein völlig neues Konzept und offeriert die Einholung von 3 Angeboten aus Werkstätten in Ihrer Region.

2013 haben wir das werkstattportal.org als Hobby-Projekt gelauncht. Dank unserer inzwischen auch vielen treuen Nutzer, die unsere Datenqualität wertschätzen, wachsen unsere Zugriffszahlen rasant. Inzwischen haben wir das werkstattportal.org in eine eigene GmbH ausgegliedert, um unsere Nutzer in Zukunft mit noch mehr Informationen auf den Werkstattgang vorzubereiten. Getreu unserem Motto „Perfekt organisiert in die Werkstatt“.

Unsere Partner

Wir arbeiten im Bereich der Werkstattportale mit unseren starken Partnern drivelog (Bosch), AutoScout24 sowie Autobutler zusammen. Liqui Moly, Abracar (Allianz), mobile.de und wirkaufendeinauto runden das Partnerkonsortium in anderen Bereichen ab.

Zusammenarbeit mit Presseabteilungen der Hersteller

werkstattportal-org-magazinMitte 2015 haben wir unser Automagazin geschaffen, das über Autoneuheiten berichtet, und in Zukunft auch den Spagat zu den Werkstattdienstleistungen herstellen wird. Hier arbeiten wir bereits mit den Presseabteilungen verschiedener Hersteller zusammen, um unsere User auch im Bereich der Neuerscheinungen mit relevanten werkstattspezifischen Infos wie z.B, Wechselintervallen versorgen zu können.

Werkstattportal.org Magazin

Werkstattportal.org Chefredakteur Michael Vogt

Entwicklung der Werkstattportale immer im Blick

werkstattportal-testsieger

Begehrtes Siegel: Wer ist das beste Werkstattportal im Land? Antwort nach Klick auf das Siegel

Desweiteren testen wir in regelmäßigen Abständen die gängigen Werkstattportale auf Herz und Nieren, wie z.B. in unserem großen Werkstattportal Praxis-Test 2015.

Wir versuchen Ihnen mit unserem werkstattportal.org ein professionelles Netzwunder an die Hand zu geben, das jetzt und künftig sämtliche Fragen zum Thema „Werkstattdienstleistungen“ beantworten soll.

Bei Fragen, Anregungen und Kritik freuen wir uns auf Ihre Kommentare unterhalb dieser Seite.



Kommentare

Kommentar von Samy am 12.06.2018 um 13:53

Mega seite. findet man fast alles. mich würde jetzt noch freuen wenn ihr auch bei den jeweiligen Marken erklären könntet wie man den serviceintervall z.b ölwechsel oder service aus der display zurücksetzt wenn es über eine Tastenkombination geht und nicht nur über den Tester. gruß

Kommentar von Werner am 08.05.2018 um 10:04

Tolle Seite und sehr informativ!

Kommentar von Albert am 27.02.2018 um 16:28

Hallo Zusammen, habe eine Frage da ich mich gerade um unseren Nissan Qashqai+2 2,0i Benziner J 10-1329-ABC, Baujahr 2009 kümmere. Auf Ihrer Webseite: https://www.werkstattportal.org/oelwechsel-nissan-qashqai/ finde ich nicht das Baujahr für unseren Qashqai. Bei Ihnen beginnt der Zeitraum ab 11/2010 - 12/2013 für den 2,0 Benziner. Das müsste aber die Plattform J 11 sein. Ich habe aber die Plattform J 10 mit 104 kW und 1997 ccm, Baujahr 11/2009. Es geht mir um die Ölwechselintervalle von Motoröl und Schaltgetriebeöl. Gilt für mein Modell auch 12 Monate und 30.000 KM ? Und bei wievielen Monaten oder wieviel KM-Leistung soll das Schaltgetriebeöl gewechselt werden. Habe jetzt ca. 76.000 Km auf dem Tacho. Besten Dank für Ihrte Bemühungen bereits im Voraus. MfG Albert

Kommentar von werkstatt-redaktion am 16.02.2018 um 07:19

Hallo "Holm". Dürfen wir das als Bewerbung verstehen? ;) Kritik nehmen wir gern an und freuen uns auch über deinen Verbesserungsvorschlag, denn nur so können wir das werkstattportal.org noch besser für euch machen. Wir wissen, dass unsere Webseite aktuell noch keine Hochglanz-Seite darstellt. Wir sind aber auch kein Schuh-Shop für Fashion-Instagramer. Primär haben wir den Fokus auf eine sehr gute Datenqualität gelegt, um unsere Nutzer so umfassend wir möglich zu informieren. Die Kernarbeit steckte bislang im Hintergrund mit komplexeren, diversen Datenbanken, die wir in ein System überführen mussten, um gerade die Informationen innerhalb unsere Tabellen so komprimiert darstellen zu können, wie sie jetzt vorzufinden sind. Jeder Hersteller arbeitet seine Datenwelt anders auf. Allein das Screenshot Beispiel von uns im Kommentar unterhalb, wie komplex das Thema Inspektion z.B. allein beim VW Golf 7, 1.2TSI ist. Aber in unserem Layout steckt in der Tat Optimierungspotential. Das Aufhübschen steht auf unserer Agenda, und in baldiger Zukunft werden wir das Werkstattportal.org auch nochmal schön Anmalen.

Kommentar von werkstatt-redaktion am 16.02.2018 um 07:18

Hallo "Holm". Dürfen wir das als Bewerbung verstehen? ;) Kritik nehmen wir gern an und freuen uns auch über deinen Verbesserungsvorschlag, denn nur so können wir das werkstattportal.org noch besser für euch machen. Wir wissen, dass unsere Webseite aktuell noch keine Hochglanz-Seite darstellt. Wir sind aber auch kein Schuh-Shop für Fashion-Instagramer. Primär haben wir den Fokus auf eine sehr gute Datenqualität gelegt, um unsere Nutzer zu informieren. Die Kernarbeit steckte bislang im Hintergrund mit komplexeren, diversen Datenbanken, die wir in ein System überführen mussten, um gerade die Informationen innerhalb unsere Tabellen so komprimiert darstellen zu können, wie sie jetzt vorzufinden sind. Jeder Hersteller arbeitet seine Datenwelt anders auf. Allein das Screenshot Beispiel von uns im Kommentar unterhalb, wie komplex das Thema Inspektion z.B. allein beim VW Golf 7, 1.2TSI ist. Aber in unserem Layout steckt in der Tat Optimierungspotential. Das Aufhübschen steht auf unserer Agenda, und in baldiger Zukunft werden wir das Werkstattportal.org auch nochmal schön Anmalen.

Kommentar von Holm am 16.02.2018 um 05:09

...die Idee der Seite ist toll! Die technische Umsetzung der Seite erinnert an einen 15jährigen, der seine ersten Versuche startet eine eigene Webseite bei einem Werbefinanzierten Webhoster mit einem Baukastensystem zu erstellen.... Vielleicht solltet ihr euch jemanden ins Team holen, der was davon versteht....

Kommentar von werkstatt-redaktion am 18.09.2017 um 06:06

Hallo Dirk, den Fehler beim Öffnen der Details haben wir inzwischen behoben und existiert nicht mehr. Weiterhin viel Spaß beim Informieren auf werkstattportal.org

Kommentar von Dirk am 17.09.2017 um 09:21

Bei mir funktioniert das Öffnen der Details auch nicht. Es erscheint nur ein leeres Feld, das man wieder wegklicken kann, aber sonst keine Infos. Habe alle Popup Blocker ausgeschaltet, hilft aber nicht.

Kommentar von werkstatt-redaktion am 30.06.2017 um 13:54

Hallo Christian, danke für dein Lob! Normalerweise öffnet sich ein Pop-Up, in dem du die gewünschten Infos findest, nachdem du dich von der Startseite über Inspektion und die Modellauswahl durchgeklickt hast. LG Dein werkstattportal.org Team! Inspektionsintervalle VW Golf 7 Kombi

Kommentar von Christian Roth am 28.06.2017 um 13:18

Guten Tag, tolle Seite habt ihr da! Ich überlege mir gerade einen VW GOLF VII Kombi (BA5) 1.2 TSI zuzulegen und wollte mir mal die Inspektionsintervalle- und Kosten anzeigen lassen. Leider kommt nur ein leeres Feld wenn ich bei euch in den Details auf "Anzeigen" klicke. Gibt es da einen Trick? Gruß Christian Roth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap
Copyright © 2018 Werkstattportal Vergleich. Blogsystem von WordPress.