Zahnriemenwechsel Alfa Romeo Giulietta

Dieser Beitrag beantwortet u.a. folgende Fragen:

  • Mit welchen Kosten muss ich beim Zahnriemenwechsel in meiner Region rechnen?
  • Warum lohnt sich ein Werkstatt- und Preisvergleich vor dem Zahnriemenwechsel?
  • Welche Wechselintervalle des Zahnriemens muss ich bei meinem Alfa Romeo Giulietta beachten?

Beim Antrieb der Kurbelwelle setzen die Entwicklungsingenieure entweder wartungsarme oder wartungsfreie Steuerketten oder herkömmliche Zahnriemen ein, die dann in festgelegten Abständen (Kilometerleistung/Zeitraum) zu wechseln sind. In der Regel müssen dann auch Bauteile wie Wasserpumpe, Umlenk- oder Spannrollen ausgetauscht werden, der Frostschutz erneuert werden.

Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim Alfa Romeo 159

Die Kosten für einen Zahnriemenwechsel variieren in Abhängigkeit von Fahrzeugmodell, Motorisierung und Region. In diesem Zusammenhang raten wir Ihnen zu einem Werkstattvergleich, den Sie mit Hilfe von selbsterklärenden Suchmasken und unseren Kooperationspartner mühe- und kostenlos durchführen können. Um die Werkstattsuche regional einzuschränken, nutzen Sie kurzerhand die Postleitzahl-Funktion innerhalb der Datenbank.

Günstiges Festpreisangebot für einen Zahnriemenwechsel bei Ihrem Alfa Romeo Giulietta finden

Möglichkeit : Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten
Möglichkeit : Preisvergleich bei unserem Partner AutoScout24

Der Zahnriemenwechsel eines Giulietta-Benzinmotors (Code 940) mit 1,4 Liter Hubraum und 120 PS ab Baujahr 04/2010 kostet im Großraum Frankfurt/M. zwischen 350 und 500 Euro! Das hat ein stichprobenartiger Testlauf unserer Redaktion in dieser Region ergeben. Inkludiert waren dabei stets folgende Serviceleistungen: Austausch Zahnriemen, Wasserpumpe, Lager Riemenspannung Steuerung und Frostschutz.

Bei diesen Preisbeispielen erkennen Sie sicher die Notwendigkeit des empfohlenen Werkstattvergleichs. Immerhin ließen sich die Wartungskosten für den genannten Motor um 150 Euro reduzieren. Und auf diese Ersparnis werden Sie doch kaum verzichten wollen, oder?

Zahnriemen beim Alfa Romeo Giulietta wann wechseln?

Verfügt Ihr Alfa Giulietta über einen Zahnriemen, können Sie die Wechselintervalle über die Individualmotorisierung in der folgenden Tabelle nachlesen, sie basiert übrigens auf verlässlichen Herstellerangaben.

Beispiel 1: Beim o.g. Testfahrzeug mit Turbodiesel schreibt Alfa Romeo den Standard-Zahnriemenwechsel alle 140.000 Kilometer, bzw. alle 5 Jahre vor.
Beispiel 2: Unterliegt Ihr Fahrzeug erschwerten Betriebsbedingungen, müssen Sie zum Zahnriemenwechsel alle 140.000 Kilometer, bzw. alle 4 Jahre einen Termin in der Werkstatt vereinbaren.

Wählen Sie die Baureihe für modellspezifische Informationen für den Zahnriemenwechsel bei Ihrem Alfa Romeo Giulietta


Zahnriemenwechselintervall für ALFA ROMEO GIULIETTA (940_)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Art der Motorsteuerung Bauzeitraum Zahnriemenwechsel
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 1.4 TB 88 kW
(1368 ccm)
Zahnriemen 04/2010 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 120.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 120.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 1.4 TB 125 kW
(1368 ccm)
Zahnriemen 04/2010 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 120.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 120.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 1.8 TBi 173 kW
(1742 ccm)
Zahnriemen 04/2010 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 105.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 105.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 1.6 JTDM 77 kW
(1598 ccm)
Zahnriemen 04/2010 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 140.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 140.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 2.0 JTDM 125 kW
(1956 ccm)
Zahnriemen 04/2010 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 140.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 140.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 2.0 JTDM 103 kW
(1956 ccm)
Zahnriemen 04/2010 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 140.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 140.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 1.4 TB 120 kW
(1368 ccm)
Zahnriemen 04/2010 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 120.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 120.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 1.4 TB 85 kW
(1368 ccm)
Zahnriemen 04/2010 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 120.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 120.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 2.0 JTDM 120 kW
(1956 ccm)
Zahnriemen 04/2010 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 140.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 140.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 2.0 JTDM 100 kW
(1956 ccm)
Zahnriemen 04/2010 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 140.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 140.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 1.4 TB 77 kW
(1368 ccm)
Zahnriemen 04/2011 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 120.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 120.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 1.4 BiFuel 88 kW
(1368 ccm)
Zahnriemen 12/2011 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 120.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 120.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 2.0 JTDM 110 kW
(1956 ccm)
Zahnriemen 08/2013 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 140.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 140.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 1.8 TBi 177 kW
(1742 ccm)
Zahnriemen 08/2013 - / Standard:
alle 120.000 km / 6 Jahre
unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 2.0 JTDM 129 kW
(1956 ccm)
Zahnriemen 11/2013 - / bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358:
alle 140.000 km / 5 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359:
alle 120.000 km / 6 Jahre
bis Fahrzeug Ident Nr. 7341358, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 140.000 km / 4 Jahre
ab Fahrzeug Ident Nr. 7341359, unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 1.4 TB 110 kW
(1368 ccm)
Zahnriemen 09/2014 - / Standard:
alle 120.000 km / 6 Jahre
unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 1.6 JTDM 88 kW
(1598 ccm)
Zahnriemen 02/2015 - / Standard:
alle 120.000 km / 6 Jahre
unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GIULIETTA (940_) 1.6 JTDM (940.FYE1_) 85 kW
(1598 ccm)
Zahnriemen 09/2015 - / Standard:
alle 120.000 km / 6 Jahre
unter erschwerten Einsatzbedingungen:
alle 60.000 km / 4 Jahre

Alfa Romeo Giulietta – eine never ending Story?

Die 1. Generation der Giulietta fuhr sich zwischen 1954 und 1964 in die Herzen der Alfisti, Typ 116 schaffte es zwischen 1977 und 1985 und seit 2010 sieht man die aktuellen Versionen der Giulietta mit dem Werkscode 940 auf unseren Straßen. Zunächst sollte sie auf den Namen „Milano“ hören, doch es blieb dann bei „Julchen“, so die freie Übersetzung der Modellbezeichnung. Pate stehen musste übrigens der Alfa 147. Der Alfa Romeo GiuliettaMotorblock des Alfa Romeo GiuliettaJulchen wurde das erste Alfa-Kompaktmodell mit ausschließlich verbauten Turbomotoren. Die einen Golf in Länge und Breite übertreffende Karosserie wartete mit einer besonderen Kuriosität auf. Die hinteren Türgriffe des im Gegensatz zum Vorgänger stets fünftürigen Fahrzeuges sind schwarz und hinter den Seitenscheiben angebracht, so dass der Wagen auf den ersten Blick zweitürig wirkt.

Basisvariante war die Ausstattungslinie Impression (ab 2013), ihr folgen Tourismo und Super, beide mit aufpreispflichtigen Sportpaketen ausrüstbar. Die sportive Rolle der Giulietta schrieb Alfa dem Modell Quadrifoglio-Verde zu. Einzige Motorisierung ist ein 1.8-Liter-TBi-16V-Triebwerk mit 235 PS, die Bremsanlage stammt von Brembo, die Karosserie ist tiefergelegt.

Sieben auf einen Streich! Die Motoren der Giulietta treiben die Fahrzeuge mit Turbokraft voran, die Benziner leisten zwischen 105 (1.4-TB-16V) und 240 PS (1.8-TBi-16V QV), die Palette der Dieselaggregate beginnt bei 105 PS (1.6 JTDM 16V), Spitzenreiter ist der 2.0-JTDM 16V TCT mit einer Leistung von 175 Pferdestärken. Obligatorisch für Alfa ist der Vorderradantrieb sowie die 6-Gang-Schaltboxen bis zur DSG-Ausführung. Seit 2014 trimmt Alfa die Motorenpalette auf die aktuelle Euro-6-Norm.

Datum: Juli 2015
Verantwortlich: red/mv
Bildquellen: Presse/Alfa Romeo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Copyright © 2019 Werkstattportal Vergleich.