Jetzt Zahnriemenwechsel für Ihr Fahrzeug finden.
Infos, Preise & günstige Anbieter für einen Service nach Herstellervorgabe in Ihrer Nähe.

Zahnriemenwechsel Peugeot

Nicht alle Fahrzeugmodelle des Herstellers Peugeot sind mit Zahnriemen ausgestattet. Es gibt zahlreiche Modelle, zu denen auch die etwas älteren Peugeot 308 gehören, die mit einer Steuerkette ausgestattet sind. Erst die Peugeot 308, die ab dem Baujahr 2014 produziert wurden, sind mit einem Zahnriemen versehen. Ähnliche Situationen gibt es auch bei vielen anderen Fahrzeugen von Peugeot. Bei Modellen mit Steuerketten werden in regelmäßigen Abständen die Führungsschienen und die Spannrollen auf Verschleiß überprüft.

Bei allen Peugeot mit einem Zahnriemen erfolgt der Wechsel nach 90.000 bis 120.000 Kilometern. Bei den neusten Modellen sind die Zahnriemen aus einem neu entwickelten Material hergestellt worden. Daher können durchaus auch Wechselintervalle von bis zu 240.000 Kilometern auftreten. Bei allen Fahrzeugen von Peugeot gilt jedoch die Vorschrift, dass spätestens nach zehn Jahren ein neuer Zahnriemen eingebaut werden muss. Das heißt, wer nur 3.000 Kilometer im Jahr mit seinem Peugeot fährt, sollte ihn dann schon nach 30.000 Kilometern erneuern lassen.

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Copyright © 2019 Werkstattportal Vergleich.