Jetzt Zahnriemenwechsel für Ihr Fahrzeug finden.
Infos, Preise & günstige Anbieter für einen Service nach Herstellervorgabe in Ihrer Nähe.

Zahnriemenwechsel Porsche

Es gibt einige Modelle von Porsche, die einen Zahnriemen zur Ventilsteuerung besitzen. Dieser sollte jedoch nicht mit den Zahnriemen für die Zündverteiler verwechselt werden. Insbesondere die älteren 911er oder 924 sind mit einem Zahnriemen ausgestattet. Dieser sollte nach 120.000 Kilometern gewechselt werden. Weil diese Arbeit bei den Fahrzeugen von Porsche immer sehr aufwendig und daher auch kostspielig waren, sind inzwischen fast alle Modelle mit einer Steuerkette ausgestattet.

Aber auch dann, wenn der Porsche mit einem Zahnriemen ausgestattet ist, muss der Wechsel nicht unbedingt sehr kostspielig sein. Durch die Wahl einer freien Kfz-Werkstatt werden hohe Kosten eingespart. Die Arbeitslöhne in den Porsche Vertragswerkstätten sind im direkten Vergleich zu freien Werkstätten sehr hoch. Daher lohnt sich insbesondere bei diesen Sportwagen ein Werkstattvergleich.

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Copyright © 2019 Werkstattportal Vergleich.