Zahnriemenwechsel VW Tiguan

„Alle Tiguan-Motoren besitzen eine wartungsfreie Steuerkette!“ Diese Aussage ist falsch, wie Sie in diesem Beitrag erfahren.

Lesen Sie bitte nach, ob und wann der von VW empfohlene Zahnriemenwechsel für Ihren spezifischen Tiguan in Frage kommt und mit welchen Kosten diese Leistung von Ihrer Fachwerkstatt in Rechnung gestellt wird. PS: Es gibt gravierende Preisunterschiede!

Eine günstige und kompetente Werkstatt in Ihrer Nähe finden Sie mit Hilfe unserer kostenlos nutzbaren Suchmasken. Unsere Partner sind ausgewiesene Experten und helfen mit aussagekräftigen und verlässlichen Informationen.

Kosten für den Zahnriemenwechsel beim VW Tiguan

Hätten Sie es gewusst? Unsere Stichprobe für einen Tiguan, Baujahr 09/2007 bis heute, 2.0-TDI deckt auf, dass Sie für den Zahnriemenwechsel mit Beträgen von mindestens 650 Euro bis weit über 900 Euro rechnen müssen.

Prüfen Sie beim Werkstättenvergleich unbedingt und zusätzlich, ob Ihr gewünschter Kfz-Betrieb beim Preisangebot auch den Austausch der Kühlmittelpumpe sowie den Ersatz des Frostschutzmittels bereits inkludiert hat!

Günstiges Festpreisangebot für einen Zahnriemenwechsel bei Ihrem finden

Möglichkeit : Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten
Möglichkeit : Preisvergleich bei unserem Partner caroobi.de
Caroobi

Zahnriemen beim VW Tiguan wann wechseln?

Laut Herstellerangaben ist von einem Zahnriemenwechsel lediglich der 2.0-TDI-Motor betroffen, wie es auch unsere Tabelle ausweist.
Im 1.4-TSI und 2.0 TSI sind wartungsarme oder –freie Steuerketten verbaut.

Beim 2.0 TDI gilt (Herstellerangaben): Zahnriemenwechsel alle 180.000 Kilometer bei Baujahren bis 2009, ab Baujahr 2010 nur noch alle 210.000 Kilometer.

Zahnriemenwechselintervall für VW TIGUAN (5N_)

Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.
Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Art der Motorsteuerung Bauzeitraum Zahnriemenwechsel
VW TIGUAN (5N_) 1.4 TSI 4motion 110 kW
(1390 ccm)
Steuerkette 09/2007 - /
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TDI 4motion 125 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen 09/2007 - / bis 2009:
alle 180.000 km
ab 2010:
alle 210.000 km
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TDI 4motion 103 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen 09/2007 - / bis 2009:
alle 180.000 km
ab 2010:
alle 210.000 km
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TSI 4motion 125 kW
(1984 ccm)
Steuerkette 09/2007 - /
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TSI 4motion 147 kW
(1984 ccm)
Steuerkette 09/2007 - /
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TDI 4motion 100 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen 11/2007 - / bis 2009:
alle 180.000 km
ab 2010:
alle 210.000 km
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TDI 4motion 120 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen 02/2008 - 08/2009 bis 2009:
alle 180.000 km
ab 2010:
alle 210.000 km
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TDI 103 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen 03/2008 - / bis 2009:
alle 180.000 km
ab 2010:
alle 210.000 km
VW TIGUAN (5N_) 1.4 TSI 110 kW
(1390 ccm)
Steuerkette 05/2008 - /
VW TIGUAN (5N_) 1.4 TSI 90 kW
(1390 ccm)
Steuerkette 08/2010 - /
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TDI 81 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen 05/2010 - / Standard:
alle 210.000 km
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TSI 4motion 132 kW
(1984 ccm)
Steuerkette 05/2011 - /
VW TIGUAN (5N_) 1.4 TSI 118 kW
(1390 ccm)
Steuerkette
(Motor CAVD)
Steuerkette
(Motor CTHD)
05/2011 - /
VW TIGUAN (5N_) 1.4 TSI 4motion 118 kW
(1390 ccm)
Steuerkette
(Motor CAVD)
Steuerkette
(Motor CTHD)
05/2011 - /
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TSI 4motion 155 kW
(1984 ccm)
Steuerkette 05/2011 - /
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TDI 4motion 130 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen 11/2012 - / Standard:
alle 210.000 km
VW TIGUAN (5N_) 1.4 TSI 92 kW
(1395 ccm)
Zahnriemen 05/2015 - / Standard:
vom Hersteller nicht vorgeschrieben
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TDI 110 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen 05/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TDI 4motion 135 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen 05/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW TIGUAN (5N_) 2.0 TDI 4motion 110 kW
(1968 ccm)
Zahnriemen 05/2015 - / Standard:
alle 210.000 km
VW TIGUAN (5N_) 1.4 TSI 110 kW
(1395 ccm)
Zahnriemen 05/2015 - / Standard:
vom Hersteller nicht vorgeschrieben

Tiger + Leguan = Tiguan

Frankfurt am Main, IAA 2007: Weltpremiere für den neuen Tiguan von VW! Von den Konzernbrüdern Golf und Passat übernimmt der SUV das bekannte 4Motion-Allrad-System inklusive Haldex-Kupplung sowie die selbstständig agierende Parklücken-Hilfe. Das Design des Tiguan verweist auf Merkmale des Touareg, die Innenraumgestaltung lehnt sich an den Golf Plus an. Von Anfang fährt der SUV in drei Ausstattungsvarianten vor: Trend & Fun, Sport & Style, Track & Field. Da haben die Wolfsburger Marketingspezialisten bei der Namensfindung einmal ganze Arbeit geleistet. Der für leichte Ausflüge in die Botanik konzipierte Tiguan sorgt für das richtige Vorwärtskommen mit einem extra konzipierten Stoßfänger-Design und mit einem Böschungswinkel von bis zu 28 Grad. Für die Anfangswerbung des Neuen verpflichtete Wolfsburg bekanntermaßen Heidi Klum samt Ehemann Seal.

Der Name „Tiguan“ ist ein Kunstwort, zusammengesetzt aus den Begriffen „Tiger“ und „Leguan“. Beteiligt waren abschließend die Leser der AutoBild, die sich mit 36 Prozent für „Tiguan“ entschieden und alle anderen Vorschläge (Marrakesh, Beduin, Nanuk, Namib, Rockton und Samun) aus dem Rennen warfen.

Rauf und Runter – so hieß die Devise 2011 beim ersten Facelift. Jetzt trat der Tiguan mit geänderter Scheinwerfergrafik an, weitere Modifikationen veränderten Front- und Heckschürze. Neues gab es aus der Abteilung Benzinmotoren. Der 1.4 TSI mit 150 PS wurde um 10 PS nach oben korrigiert, dem 2.0 TSI spendierte VW statt der 170 PS nun
einen hubraumgleichen Motor mit 180 Pferdestärken. Die Palette war wieder komplett: Vier Otto- und drei Dieselaggregate.

Kunden, die auf Allradantrieb verzichten können (oder wollen), ordern ihren Tiguan in der Zwischenzeit mit Frontantrieb. Optional erhältlich ist ein modernes 7-Gang-DSG-Getriebe, sofern unter der Motorhaube der 103kW-Diesel oder die beiden Benziner mit 125 kK und 147 kW tätig sind.

Noch ein letzter Hinweis: Für die beiden Tiguan-Turbodiesel mit 140 und 170 PS, die seit 2007 ausgeliefert wurden, stellte VW ein Upgrade des Motormanagements zur Verfügung. Damit konnte der Tiguan endlich die Euro-5-Hürde nehmen und entsprechend eingetragen werden. Achten Sie bei einem eventuellen Gebrauchtwagenkauf darauf, ob die Software angepasst wurde!


Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Copyright © 2019 Werkstattportal Vergleich.